Entwicklung der weltweiten Umweltauswirkungen der Schweiz

Umweltbelastung von Konsum und Produktion von 1996 bis 2011, Publikation BAFU

Die vorliegende Studie berechnet mit Hilfe von Emissionsdaten, kombiniert mit Handels- und Ökobilanzdaten, die Entwicklung der Umweltbelastung durch den Konsum der Schweiz im In- und Ausland in den letzten 15 Jahren. Analysiert wurde die konsumbedingte Belastung in der Gesamtsicht als auch bezüglich ausgewählter Umweltbereiche, nämlich Treibhausgasemissionen, Luftverschmutzung, Landnutzung, Wassernutzung, Stickstoff und Primärenergieverbrauch. Es zeigt sich, dass die im Inland verursachte Gesamtumweltbelastung im untersuchten Zeitraum deutlich abnimmt. Diese Abnahme wird jedoch durch die zunehmende im Ausland verursachte Umweltbelastung weitgehend kompensiert. Um ein naturverträgliches Mass zu erreichen, müsste die Gesamtumweltbelastung insgesamt mindestens halbiert werden.

Bericht "Umweltauswirkungen": Entwicklung der weltweiten Umweltauswirkungen der Schweiz

Quelle: Bundesamt für Umwelt BAFU

Kategorien

  • Treibhauseffekt
Deutsch, Französisch