Das ENSO-Phänomen

Informationen zum ozeanisch-atmosphärischen Phänomen Niño / Southern Oscillation (Webseite)

Das Akronym ENSO setzt sich zusammen aus «El Niño» und «Southern Oscillation». Dabei steht El Niño eher für die ozeanische Komponente, während die Southern Oscillation (SO) die atmosphärische verkörpert. Letztere stellt eine Art Druckschaukel zwischen dem südostasiatischen Tiefdruckgebiet und dem südostpazifischen Hochdruckgebiet dar. Diese Webseite enthält ausführliche Informationen rund um das ENSO-Phänomen.

Das ENSO-Phänomen

Inhalt:

- Basisinformationen

- Globale Auswirkungen von ENSO

- Auswirkungen von El Niño auf die Fischwelt

- Beobachtung und Vorhersage

- Hypothesen zur Erklärung von ENSO

- Indikatoren für ENSO-Ereignisse

- Mosambik als Beispiel für Telekonnektionen während La Niña

- Fernerkundung

- Aktueller Zustand des Pazifiks

- Didaktik

Das ENSO-Phänomen
Das ENSO-Phänomen

Kategorien

  • Indikatoren
  • Klimaoszillationen
  • Ozeane
  • Ursachen
  • Ursachen der Klimaänderung
Deutsch