Plattform PhaenoNet lanciert

Treiben die Buchenblätter wegen der warmen Temperaturen im März früher aus als sonst? Solche Informationen sind sowohl für kurzfristige Pollenprognosen als auch für langfristige Klimaforschung nützlich. Damit Interessierte ihre wertvollen Beobachtungen auf einfache Weise melden können, haben das Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie MeteoSchweiz, die ETH Zürich und das Schulbildungsprogramm GLOBE Schweiz die Internetplattform PhaenoNet lanciert. Erwachsene, Schüler, Studierende und Forschende bilden auf der Plattform ein Netzwerk, das gemeinsam Daten für die Forschung sammelt.

Teaser: Plattform PhaenoNet lanciert

Quelle: Quelle: Medienmitteilung MeteoSchweiz [1]

Kategorien

  • Auswirkung
  • Auswirkungen der Klimaänderung
  • Biosphäre
  • Klimaeffekte
  • Landökosysteme
  • Phänologie
  • Ökosystem
Deutsch