Seenforschung – aktuelle Einblicke in ein bedeutendes Ökosystem

Zeit

09:00 - 17:00

Veranstaltungsort

Verkehrshaus Luzern

Seen haben eine bedeutende Rolle in der Schweiz, nicht nur als vielfältiges Ökosystem sondern auch als Basis für Wirtschaft und Erholung. Am Vierwaldstättersee hat die Naturforschende Gesellschaft Luzern (NGL) vor 100 Jahren das hydrobiologische Laboratorium gegründet. Die Seenforschung und der Gewässerschutz sollten dort voran getrieben werden. Heute betreibt das Wasserforschungsinstitut Eawag an diesem Standort Forschung in den Bereichen Ökologie, Biodiversität, Verschmutzung und Nutzung von Seen. Der Infotag gibt einen Einblick in die aktuelle Seenforschung und wagt einen Ausblick auf wichtige zukünftige Entwicklungen.

Infotag Seenforschung 2016
Bild: Eawag

Kategorien

  • Seen
Preis: 180.00 CHF
(50 Franken für Studierende, bitte Legi-Kopie der Anmeldung beilgen)
Anmeldung erforderlich: siehe Link unten
Sprachen: Deutsch