Saisonale Vorhersage in Tradition und Moderne: Vergleich «Sommerprognose»

Arbeitsbericht MeteoSchweiz Nr. 213

Diese Webseite fasst das Wichtigste aus dem Arbeitsbericht Nr. 214 «Saisonale Vorhersage in Tradition und Moderne: Vergleich der «Sommerprognose» des Zürcher Bööggs mit einem dynamischen Klimamodell» zusammen und zeigt die Datenlage anhand einer Grafik. Das PDF des gesamten Berichts kann hier heruntergeladen werden.

Teaser: Saisonale Vorhersage in Tradition und Moderne: Vergleich «Sommerprognose»

In dieser Arbeit werden zwei ”Ansätze“ der saisonalen Sommerprognose für die Stadt Zürich untersucht. Der Böögg am Zürcher Sechseläutenfest stellt jedes Jahr eine Prognose für den Sommer auf, die auf der Annahme beruht, dass der Sommer umso schöner wird, je schneller der Böögg explodiert. Neben diesem traditionellen Orakel gibt es die wissenschaftlich fundierte saisonale Vorhersage der MeteoSchweiz, welche das Klima über mehrere Monate im Voraus mit Hilfe eines numerisch dynamischen Modells prognostiziert.

Quelle: Schmuki D. und Weigel A.P., 2006. Saisonale Vorhersage in Tradition und Moderne: Vergleich der „Sommerprognose“ des Zürcher Bööggs mit einem dynamischen Klimamodell, Arbeitsberichte der MeteoSchweiz, 213, 41 pp.

Kategorien

  • Prognose
  • Szenario
Deutsch