Das Webportal «SCNAT wissen» schafft Orientierung. Die Akademie der Naturwissenschaften Schweiz (SCNAT) und ihr Netzwerk stellen den Stand des Wissens zusammen, auf Basis solider wissenschaftlicher Resultate und mit Bezug zur Schweiz – zuhanden von Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft und Praxis.mehr

Bild: Tobias Günther, SNSF Scientific Image Competitionmehr

Zweites Treffen des Schulnetzwerks MINT

Zeit

13:30

Ziel der Veranstaltung war es, die zweite Serie von MINT-Labels zu vergeben, Projekte des Schulnetzwerk MINT Schweiz vorzustellen und den Austausch zwischen den ausgezeichneten Schulen zu fördern.

Logo Label MINT 2021-2026

Programm:

13:30 – 13:35 Begrüssung – Patrick Linder, Präsident Kommission für Nachwuchsförderung SCNAT

13:35 – 14:05 3 Referate über interdisziplinäre Projekte in Schulen des Netzwerk: Klimagarten (Gymnasium Muttenz), Kinderkanti (Kantonsschule Heerbrugg) und Chemie am Samstag (Gymnasium Thun) Videos unten.

14:05 – 14:25 Vorstellung und Fragen: Genetik mal anders und Lernen mit elegansMarie-Pierre Chevron (www.autresens.org/) Video unten.

14:25 – 15:25 Benennung der Nominierten, Label MINT 2021-2026 – Hansruedi Müller, Präsident Jury Label MINT

15:25 – 15:35 Tandems MINT Suisse: Vorstellung und Rückmeldung über das Projekt – Anne Jacob, Projektleiterin SCNAT

15:35 – 16:10 Gruppendiskussion über künftige Tandems

16:10 – 16:15 Abschluss – Patrick Linder, Präsident Kommission für Nachwuchsförderung SCNAT

Präsentation Klimagarten von Gymnasium Muttenz
Präsentation Kanti Heerbrugg : Kinderkanti
Präsentation Gymnasium Thun : MINT am Samstag
Vorstellung von "Genetik mal anders" und "Lernen mit Elegans"

Kategorien

  • Sekundarschule II
  • Wissenschaftskultur

Kontakt

Dr Anne Jacob
Akademie der Naturwissenschaften Schweiz (SCNAT)
Haus der Akademien
Postfach
3001 Bern


Sprachen: Deutsch, Französisch