• Vortrag
  • ANG

Digitale Feudalherrschaft oder Datendemokratie – Von der Genomanalyse zur politischen Bewegung

ANG Vortragsreihe 18/19

2018
Dez 11
13:30 - 14:30
Veranstaltungsort
Kantonsschule Baden
Aula

Treffpunkt

Kantonsschule Baden, Aula
ANG_Vortrag_1819_1
Bild: Aargauische Naturforschende Gesellschaft
×
ANG_Vortrag_1819_1
ANG_Vortrag_1819_1 (Bild: Aargauische Naturforschende Gesellschaft)

Seit den Durchbrüchen in der DNA-Sequenzierung in den frühen 2000er und der damit schnellen Analyse unserer Gene ist es heute möglich, die DNA mehrerer Tausend Menschen zu analysieren und so Rückschlüsse auf Krankheiten zu machen. Zugleich entsteht mit der zunehmend konsequenteren Erfassung von Patientendaten in der Medizin eine Datenfülle von grossem Wert für die Forschung.

Verfahren wie künstliche Intelligenz und genomweite Assoziationsstudien erlauben, diese Datenfülle auch vollumfänglich nutzen zu können. Diese technologischen Fortschritte werfen bei den BürgerInnen auch entsprechenden Fragen auf.

Will man sich diesem Wissen überhaupt stellen, mit einem Test zu erfahren, ob man ein Risiko für Alzheimer hat? Wem gehören meine Patientendaten überhaupt? Helfen sie wirklich der Forschung weiter, oder nutzen sie auch die Krankenkassen? Diese nagenden Fragen werden im Rahmen des zunehmend grösseren Bewusstseins für unsere Datensicherheit zu einem zentralen Punkt auf der aktuellen politischen Agenda.

Referent ist Prof. Ernst Hafen von der ETH Zürich vom Institut für Molekulare Systembiologie

Wichtige Information:

Vortrag findet in der Aula statt.

Downloads/Links

  • Verknüpfungen

2018
Okt 31
ANG_Vortrag_1819_3
  • ANG
  • Vortrag
  • Aarau

Transformative Resilienz als Schlüssel zur Risikobewältigung

Die klimatischen Veränderungen zeigen seit einigen Jahren ihre Folge in Bezug auf Wetterschäden und damit direkt auch auf unser sozioökonomisches System. Entsprechend sind neue Wege im Umgang mit derartigen Herausforderungen gefragt.
2018
Okt 24
ANG_Vortrag_1819_2
  • ANG
  • Vortrag
  • Aarau

Funktionelle Materialien

Fortschritte in der Nanotechnologie erlauben es, gezielt die unterschiedlichen Eigenschaften diverser Elemente zu kombinieren. Das Produkt dieser Synthese sind komplexe Materialien mit funktionalen Eigenschaften und einer vielseitigen Anwendbarkeit.

Geeignet für

Alter: 14-18, 18+, 20-40, 55+

✓ Gruppe
✓ Rollstuhl

Aktivität

Inhalt: einfach
Interaktivität: passiv
Drinnen/draussen: drinnen
Hauptorganisator

ANG

Weitere Angaben

Sprachen: Deutsch
Wetterabhängig? Nein
Kostenpflichtig? Nein