• Themenpfad
  • Jurapark Aargau

Evolutionspfad - mit und ohne Führung

Vom Urknall in Rheinfelden zur Neuzeit in Zuzgen

Veranstaltungsort
Zeinigen

Treffpunkt

Startpunkt: Bushaltestelle Zeiningen, Post
Endpunkt: Zuzgen oder frei wählbar (Busverbindung besteht zwischen Zuzgen und Zeiningen)
Evolutionspfad
Bild: Jurapark Aargau
×
Evolutionspfad
Evolutionspfad (Bild: Jurapark Aargau)

Der Evolutionspfad führt über 4,5 km von Zeiningen auf den Chriesiwäg oberhalb Zuzgen. Dabei führt er von der Entstehung unseres Sonnensystems bis zum modernen Menschen durch die Zeit.

Auf dem Evolutionspfad kann die Entstehungsgeschichte des Menschen hautnah erlebt werden: Jeder Wegmeter entspricht einer Million Jahre, jeder Meilenstein steht für ein wichtiges Ereignis in der Geschichte der Erde. Der Pfad beginnt beim Hotel Eden im Park, Rheinfelden (Langroute ab Urknall, 14 km) oder an der Postautostation Zeiningen Post (Kurzroute ab der Entstehung unseres Sonnensystems, 6,5 km) und endet mit dem Auftreten des modernen Menschen auf dem Chriesibärg in Zuzgen. Er dient einerseits der Wissensvermittlung für gemütliche Wanderer, andererseits wurde er in Zusammenarbeit mit der Klinik Schützen Rheinfelden als Therapiewanderweg konzipiert.

Die Kurzroute (4,5 km) ist kinderwagentaulich, wenn Treppe im Wald oberhalb Zeiningen umgangen wird.

Leitung: Matthias Jecker oder Silvia Senn

Der Evolutionspfad kann auch privat ohne Führung begangen werden.

Geeignet für

Alter: 14-18, 18+, 20-40, 55+

✓ Gruppe

Aktivität

Inhalt: einfach
Interaktivität: aktiv/passiv
Drinnen/draussen: beides
Hauptorganisator

Jurapark Aargau

Zahlungs­informationen

Pauschal Fr. 250.- pro Gruppe, exkl. Verpflegung

Gut zu wissen

Dauer: 3,5 Stunden
Ausrüstung: Wetterfeste Kleidung

Anmeldung erforderlich: anmeldung@jurapark-aargau.ch

Anreise ÖV: Bus 89 ab Bahnhof Möhlin

Weitere Angaben

Sprachen: Deutsch
Wetterabhängig? Nein
Kostenpflichtig? Ja