• 01.01.2009
  • Medienmitteilung

Drehscheibe Darwin 09

Darwin '09

Darwin Web
×
Darwin Web
Darwin Web

Verschiedene Organisationen und Institutionen planten zum Jubiläumsjahr Veranstaltungen. Um eine Koordination dieser Veranstaltungen zu erleichtern, betrieb die «Plattform Biologie» der Akademie der Naturwissenschaften (SCNAT) die Drehscheibe Darwin 09.

Was bietete die Drehscheibe Darwin 09?

Eine Datenbank der geplanten Veranstaltungen (Ausstellungen, Exkursionen, Podiumsdiskussionen, Fachkonferenzen etc.) und Publikationen mit Bezug zum Darwin-Jahr. Die Veranstalter konnten ihre Daten eingeben/editieren und mit einfachen Suchfunktionen die Datenbank nach ähnlichen Veranstaltungen durchforsten. Die Kontaktangaben ermöglichten, mögliche Partner direkt zu kontaktieren.

Wer einen Eintrag in die Datenbank einfügte, wurde automatisch in eine Mailingliste aufgenommen. Mitglieder dieser Liste konnten alle anderen Mitglieder der Liste via Mail um Unterstützung bei der Realisierung ihrer Veranstaltung anfragen (z.B. suche RednerIn zum Thema XY), oder Angebote platzieren (z.B. biete Ausstellungsgegenstand).

Eingetragene Veranstaltungen wurden von der SCNAT sowohl auf der Webseite wie auch als gedruckten Veranstaltungskalender der breiten Öffentlichkeit bekannt gemacht. Dieses Material wurde den Veranstaltern für ihre eigenen Zwecke gratis zur Verfügung gestellt.

Eine Adressliste von Darwin-SpezialistInnen aus Geistes- und Naturwissenschaften. Diese ExpertInnen haben sich für Vorträge, Artikel, Führungen, Fernsehauftritte etc. zur Verfügung gestellt und konnten direkt von den Veranstaltern angefragt werden.


Wer konnte mitmachen?

Alle schweizerischen Organisationen/Institutionen, die für das Jahr 2009 eine Veranstaltung/eine Publikation planen, die sich mit naturwissenschaftlichen Erkenntnissen rund um Charles Darwins Bahn brechende Arbeiten oder deren kulturellen und sozialen Dimension auseinandersetzt.

> Policy der Drehscheibe Darwin 09

Tags