Aktualitäten

Aktivitäten der Plattform Biologie


Aktivitäten im Bereich Biologie

  • Veranstaltungen
  • Meldungen
  • Publikationen

2018
Apr 27
2019
Apr 7
Naturama Aargau
  • Naturama Aargau
  • Ausstellung
  • Aarau

"FRAGILE - gesammelt, gejagt, erforscht"

Von schrulligen Sammlern, zähen Entdeckern, exzentrischen Jägern und unermüdlichen Forscherinnen: Die neue Sonderausstellung lädt zum Entdecken und Staunen ein. Der Sonderausstellungsraum wird zum Sammlungsdepot. Gut geschützt steckt in jeder Frachtkiste ein ganz spezielles Objekt.
Schmetterlinge aus der Sammlung des Naturhistorischen Museums Bern.
  • 19.04.2018
  • SEG
  • Meldung

Die entomologischen Sammlungen werden digitalisiert!

In der Schweiz sind Museen wie das Naturhistorische Museum Bern Pioniere beim Digitalisieren von Sammlungen. Vor Kurzem ist auch die ETH Zürich dazu gestossen. Mit demselben Ziel: Teilen von Daten.
Erlenmeyer im Forschungslabor (Bild: Creative Commons)
  • 19.04.2018
  • Forum Genforschung
  • Meldung

Schweizer Perspektive auf das Missbrauchspotential biologischer Forschung

Schweizer Forschende der Biowissenschaften stehen einem formellen Verhaltenskodex zur Verhinderung von Missbrauch biologischer Forschung kritisch gegenüber. Dies ist eines der Ergebnisse eines Projektes des Forum Genforschung zur Biosecurity, das nun in der Fachzeitschrift „Frontiers in Bioengineering & Biotechnology“ publiziert wurde.
2018
Mai 6
Ballenberg
  • Ballenberg
  • Forum Biodiversität Schweiz Geschäftsstelle
  • Führung
  • Hofstetten bei Brienz

Natur und Kultur im Dialog

Der Mensch prägt die Landschaft seit Jahrtausenden. Seine Aktivitäten und Bauten haben viele neue Lebensräume geschaffen, aber auch zahlreiche Tier- und Pflanzenarten verdrängt. Auf dieser zweieinhalbstündigen Führung durch die vielfältige Kulturlandschaft im Freilichtmuseum Ballenberg entdecken Sie zusammen mit Fachleuten solche Lebensräume und lernen ihre Bewohner kennen. Sie erhalten einen Einblick, wie traditionelle Bauformen, landwirtschaftliche Techniken und die Artenvielfalt zusammenhängen und erfahren, weshalb die Biodiversität ein Teil des kulturellen Erbes ist.
2018
Mai 6
Ballenberg
  • Ballenberg
  • Forum Biodiversität Schweiz Geschäftsstelle
  • Führung
  • Hofstetten bei Brienz

Natur und Kultur im Dialog

Der Mensch prägt die Landschaft seit Jahrtausenden. Seine Aktivitäten und Bauten haben viele neue Lebensräume geschaffen, aber auch zahlreiche Tier- und Pflanzenarten verdrängt. Auf dieser zweieinhalbstündigen Führung durch die vielfältige Kulturlandschaft im Freilichtmuseum Ballenberg entdecken Sie zusammen mit Fachleuten solche Lebensräume und lernen ihre Bewohner kennen. Sie erhalten einen Einblick, wie traditionelle Bauformen, landwirtschaftliche Techniken und die Artenvielfalt zusammenhängen und erfahren, weshalb die Biodiversität ein Teil des kulturellen Erbes ist.
SSS Newsletter 34
  • 2018
  • Newsletter

SSS Newsletter 34

The March 2018 publication of the Swiss Systematics Society

Projekte Plattform Biologie

Fokus Nachwuchs

Symposien zu brisanten Themen der Biologie

Herrausragende Persönlichkeiten

Themen vertieft

Synthetische Biologie

Eine neue Forschungsdisziplin mit dem Ziel, biologische Systeme zu entwerfen, nachzubauen und zu verändern

Biodiversität

Einsicht in das weite Feld der Biodiversität

Weitere Themen