• Tagung
  • Forum Biodiversität Schweiz

SWIFCOB 18 «Ökosystemleistungen: vom wissenschaftlichen Konzept zur praktischen Anwendung»

Freitag 09. Februar 2018, 08:30 - 17:00
UniS, Schanzeneckstrasse 1, Bern

2018
Feb 9
Veranstaltungsort
UniS, Bern
Blühstreifen, Foto Matthias Tschumi
×
Blühstreifen, Foto Matthias Tschumi
Blühstreifen, Foto Matthias Tschumi

Die Natur trägt auf vielfältige Weise zum Wohlstand und zum Wohlergehen der Menschen bei. Individuen, die Gesellschaft und die Wirtschaft profitieren – meist unentgeltlich – von einzelnen Organismen, von Arten und von funktionierenden Ökosystemen. Vor bald zwanzig Jahren schuf die Wissenschaft hierfür das Konzept der «Ökosystemleistungen». Inzwischen hat dieses Konzept Eingang gefunden in politische Strategien – auch in der Schweiz. In der praktischen Anwendung stösst es aber an Grenzen.

An der Tagung des Forum Biodiversität Schweiz der SCNAT vom 9. Februar 2018, an der über 230 Forschende und Fachpersonen aus Behörden, Büros und Organisationen teilgenommen haben, wurde das Konzept kritisch beleuchtet und dessen Chancen und Grenzen für Politik und Praxis diskutiert.

Der Bericht zur Tagung, die Referate und die Poster sind unten als PDF verfügbar.

PLUS Planning of Landscape and Urban Systems

Hauptorganisator

Forum Biodiversität Schweiz

Weitere Angaben

Sprachen: Deutsch, Französisch