Mission B

Mission B – für mehr Biodiversität

Das Schweizer Radio und Fernsehen SRF führt ab Frühling 2019 ein nationales Programm zum Thema Biodiversität durch. Die ganze Schweiz ist eingeladen, im Rahmen der Mitmach-Aktion «Mission B – für mehr Biodiversität» mitzuhelfen, Biodiversitätsflächen zu schaffen und den Rückgang der Artenvielfalt zu stoppen. Von Wildblumen in Balkonkisten über Asthaufen, Blumenwiesen, Hecken oder Trockenmauern – jeder Quadratmeter zählt!

Am 18. März lancierte das Schweizer Radio und Fernsehen SRF zeitgleich mit den Sendern RSI, RTR und RTS die grosse Mitmach-Aktion «Mission B – für mehr Biodiversität». Während eineinhalb Jahren wird die Bevölkerung aufgerufen, Natur- und Biodiversitätsflächen zu schaffen und die aufgewerteten Flächen online anzumelden. Dabei wird die SRF über bestehende Sendegefässe und mit vielen verschiedenen Inhalten über alle Kanäle hinweg die Bevölkerung über das Thema sensibilisieren. Als Hauptplattform des Projekts dient die Website missionb.ch. Darauf wird auch die neu geschaffene Naturfläche dokumentiert. Auch Gemeinden, Schulen und Unternehmen können sich an der Aktion beteiligen und ihr Engagement für die Natur sichtbar machen.

«Mission B» wird von vielen Organisationen aus Wirtschaft, Wissenschaft, und Naturschutz unterstützt. Das Forum Biodiversität Schweiz berät die Redaktionen fachlich und zeigt in seinem Buch «Natur schaffen: ein Ratgeber zur Förderung der Biodiversität in der Schweiz», wie man im Garten, am Arbeitsplatz oder beim Einkauf noch mehr für die biologische Vielfalt tun kann.

Mission B
  • 15.03.2019
  • Meldung

Mit Radio und Fernsehen auf Biodiversitätsmission

Das Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) widmet der Biodiversität in der Schweiz einen langfristigen Schwerpunkt. Bestehende Sendungen und Plattformen beleuchten im Fernsehen, am Radio und online die Biodiversität aus wissenschaftlicher, wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Sicht. Fachlich unterstützt wird SRF vom Forum Biodiversität der SCNAT.
Natur schaffen
  • 2019
  • Buchhandlung und Haupt Verlag AG
  • Buch

Natur schaffen

Zurückgedrängt, isoliert, vernichtet: Die Biodiversität ist auch in der Schweiz im Sinkflug. Um die verbliebene Vielfalt zu erhalten, braucht es neben staatlichen Massnahmen auch den Einsatz jedes Einzelnen. Doch was können wir konkret tun? Der neue Ratgeber zeigt, wie es geht.