Aktuell im Wasserbereich

Aktuelle Meldungen zu den Themen Hydrologie, Limnologie oder Hydrogeologie.

PERMOS 2019
  • 19.03.2019
  • SCNAT
  • Medienmitteilung

Der Permafrost in der Schweiz erwärmt sich wieder

Nach einer kurzen Pause von ein bis zwei Jahren setzte sich die Erwärmung des alpinen Permafrostes im hydrologischen Jahr 2017/18 wieder fort. Das zeigen die neusten Messungen des Schweizer Permafrostmessnetzes PERMOS. Die Abkühlung ist in der Tiefe noch nicht sichtbar, aber in den oberflächennahen Schichten sind die Permafrosttemperaturen bereits wieder nahe bei oder über den bisherigen Rekordwerten und zeigen einen wieder aufgenommenen Erwärmungstrend.
World Water Report 2019
  • 19.03.2019
  • Meldung

World Water Development Report 2019 - Leaving No One Behind

In an increasingly globalized world, the impacts of water-related decisions cross borders and affect everyone. Extreme events, environmental degradation, population growth, rapid urbanization, unsustainable and inequitable consumption patterns, conflicts and social unrest, and unprecedented migratory flows are among the interconnected pressures faced by humanity, often hitting those in vulnerable situations the hardest through their impacts on water.
Policy-Brief
  • 13.03.2019
  • ISCAR
  • Meldung

Handlungsbedarf zur Vermeidung klima- und nachfragebedingter Wasser-Nutzungskonflikte im Alpenraum

Die für die Zukunft erwarteten klimatischen Veränderungen und wirtschaftlichen Entwicklungen werden sich markant auf die Verfügbarkeit und den Bedarf an Wasser im Alpenraum auswirken. Dies kann, lokal wie auch grenzübergreifend, zu mehr Konkurrenz oder neuen Konflikten bei der Wasser- und Gewässernutzung führen. In diesem Policy Brief werden der politische Handlungsbedarf und Steuerungsmöglichkeiten zur Vermeidung potenzieller Wasserkonflikte aufgezeigt.
winterlandschaft schnee berge wald
  • 05.03.2019
  • Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie
  • Meldung

Auswirkungen des Klimawandels auf den Wintersport

Wie wirkt sich der Klimawandel auf den Wintersport aus? Fachwissenschaftlerinnen und -wissenschaftler aus der Schweiz, Österreich und Deutschland haben den aktuellen Forschungsstand zu dieser Frage aufgearbeitet.
Trinkwasser
  • 27.02.2019
  • BLV
  • Meldung

Untersuchungen zu Perchlorat im Grundwasser

Perchloratsalze können das Grundwasser verunreinigen und ins Trinkwasser gelangen. Ein Monitoring des Schweizer Grundwassers, aus dem 80 % des Trinkwassers gewonnen werden, hat ergeben, dass die durchschnittliche Perchlorat-Konzentration kein Gesundheitsrisiko für die Verbraucherinnen und Verbraucher darstellt.
Die Plattform «LéXPLORE» auf dem Genfersee
  • 21.02.2019
  • Eawag
  • EPF Lausanne
  • Universität Lausanne
  • Universität Genf
  • Meldung

Eine schwimmende Forschungsstation durchleuchtet den Genfersee

Seit dieser Woche treibt die 100 Quadratmeter grosse Forschungsplattform namens «LéXPLORE» auf dem Genfersee. Mit an Bord: Unzählige Sonden und Sensoren, mit deren Hilfe Forschende der Eawag, EPFL und den Universitäten Lausanne und Genf ökologische Vorgänge im Genfersee sowie die Wechselwirkungen zwischen Wasser und Atmosphäre verstehen wollen.