Hydrologische Veranstaltungen für Wissenschaft und Praxis

Wegen der Coronavirus-Pandemie sind gemäss Bundesrat in der Schweiz bis auf Weiteres alle Anlässe verboten. Es besteht keine Garantie, dass alle Veranstaltungshinweise auf dem Portal Naturwissenschaften Schweiz aktuell sind. Im Zweifelsfall fragen Sie bitte bei den Veranstalterinnen oder Veranstaltern nach.


2019
Mär 15
2020
Jun 5
  • ZHAW-IUNR
  • Aus-/Weiterbildung
  • Wädenswil

CAS Süsswasserfische Europas – Ökologie & Management

Das Angebot richtet sich an Personen mit einem Hochschulabschluss. Bei entsprechender Erfahrung und Kompetenz steht die Weiterbildung Fachkräften aus Ökologie- und Planungsbüros, Verwaltungen sowie aus dem Gebiet der Energiegewinnung offen. Dies gilt auch für Berufstätige in NGOs, die sich mit Gewässerüberwachung und -ökologie, Fischerei oder Artenschutz beschäftigen, wie auch im Bildungswesen Tätigen und interessierten Privatpersonen.
2020
Jun 17
2020
Jun 19
Wasserbau-Symposium 2020
  • VAW
  • Tagung
  • Zürich

Wasserbau-Symposium 2020

Die Thematik des Wasserbau-​Symposiums umfasst die Schnittmengen zwischen dem Binnenwasserbau und den Themen Energiewende, Gewässerschutz und Klimawandel.
2020
Aug 17
2020
Aug 26
Hochwasser
  • Workshop
  • Potsdam

Potsdam Summer School 2020 – Water: Our Global Common Good – The Hydrosphere across Land and Sea

This summer school will provide its participants with a comprehensive perspective and overview of the relevant aspects when dealing with the hydrosphere. They will be engaged in discussions and group works and will be provided with tools to develop effective strategies in order to deal with the challenges they face in their daily work.
2020
Sep 28
2020
Sep 29
Hochwasser Neuenburgersee vom Mai 2015, Hafen Chevroux, Westdamm
  • Universität Innsbruck
  • Eawag
  • HSR
  • VSA
  • Tagung
  • Innsbruck

Aqua Urbanica 2020

Im Jahr 2020 findet die Veranstaltung mit der Universität Innsbruck als Gastgeberin zum zehnten Mal statt. Mit dem Motto «Schwammstadt –Versickerung 2.0?» widmet sich die Tagung schwerpunktmässig der Frage, welche Bedeutung die allseits stark propagierten Konzepte der «sponge city» im europäischen Kontext haben? Worin liegen die Neuerungen gegenüber etablierten Entwässerungskonzepten, welche Erfahrungen können auf Europa übertragen werden und wie werden sich die Ergebnisse aus Forschungsprojekten in der Praxis auswirken?
2020
Nov 12
  • NfGO
  • Vortrag
  • Brig

POMOCA-Skisteigfelle: Leidenschaft und Technologie

Josep Castellet, Geschäftsführer von POMOCA
2020
Nov 17
Zone alluviale de l'Aubonne (Vaud)
  • BAFU
  • Tagung
  • Bern

Abschlusssymposium «Hydro-CH2018: Schweizer Gewässer im Klimawandel»

Das Projekt «Hydro-CH2018: Hydrologische Grundlagen zum Klimawandel» hat zum Ziel, aufbauend auf den neuen CH2018 Klimaszenarien, einen aktuellen Überblick über die Auswirkungen des Klimawandels auf den Wasserkreislauf und die Wasserwirtschaft zu erarbeiten, das Prozessverständnis zu verbessern und Klimadienstleistungen im Bereich Wasser zu entwickeln und verfügbar zu machen. An dieser Abschlussveranstaltung werden die Resultate und Produkte des Projekts vorgestellt.

Tagungsberichte

Berichte über vergangene Tagungen der CHy finden Sie im Archiv:

Freizeitangebote

Andere Kalender

Logo SWV / ASAE

Der SWV organisiert Vortrags- veranstaltungen und Fachtagungen zu wasserwirtschaftlichen Themen und bietet Weiterbildungskurse im Bereich Wasserkraft und Hochwasserschutz an.

Wasser-Agenda 21

Der Veranstaltungs-kalender der Wasser-Agenda 21 umfasst Anlässe, die sich mit dem Thema Wasser und der integralen Wasserwirtschaft im weitesten Sinn beschäftigen.

IAHS

The Meeting Calendar of IAHS.

Geneva Water Hub

Geneva Water Hub

Activities of the Geneva Water Hub.