• Gespräch
  • Vortrag
  • ETH Zürich

Klimawandel in der Bergwelt – Was jetzt?

2019
Okt 23
15:00 - 19:30
Veranstaltungsort
ETH Zurich
C2SM (Center for Climate Systems Modeling)
Universitätstr. 16
CHN M15.2
8092 Zürich
Rhone-Gletscher
×
Rhone-Gletscher
Rhone-Gletscher

Der Anlass befasst sich mit dem Einfluss des Klimawandels auf die Bergwelt. Durch Tischgespräche werden Fragen zu verschiedenen Themenbereichen beantwortet und durch Vorträge und eine Podiumsdiskussion werden die Inhalte vertieft.

Der Anlass richtet sich an die interessierte Öffentlichkeit, Entscheidungsträgerinnen und -träger aus Politik, Wirtschaft, Verbänden, öffentlicher Verwaltung, Medien, an Forschende, Studierende und Schulklassen der Oberstufe/Gymnasien. Insbesondere der erste Teil bietet interessierten Laien die Möglichkeit, mit Expertinnen und Experten ins Gespräch zu kommen.

Teil 1: Tischgespräche
ETH Hauptgebäude, Haupthalle, 15.00 - 16.30 Uhr

  • Thema 1: Globaler und regionaler Klimawandel
  • Thema 2: Auswirkungen des Klimawandels auf die Alpen
  • Thema 3: Wie passen wir uns an den Klimawandel in den Alpen an?
  • Thema 4: Wie können wir den Klimawandel eindämmen und damit unsere Bergwelt schützen?

Teil 2: Vorträge und Podiumsdiskussion
Auditorium Maximum, ETH Zürich, Hauptgebäude F 30, 17.00 bis 19.15 Uhr

Vorträge:

  1. Einführung
  2. Klimawandel in den Alpen
  3. Challenge Klimawandel in den Alpen
  4. Schweizer Klimapolitik, Herausforderung Berge
  5. Challenge Schweizer Klimapolitik und Berge

Podiumsdiskussion

Andrea Burkhardt Abteilungsleiterin Klima, BAFU
Maren Kern Geschäftsleiterin, Mountain Wilderness
Michael Lehning WSL, Professor Kryosphäre und Schneeprozesse, EPFL
Konrad Steffen Direktor WSL, Professor Klima und Kryosphäre ETH Zürich und EPFL

Im Anschluss findet ein Apéro statt.

Kontakt:

C2SM (Center for Climate Systems Modeling)
Universitätstr. 16
CHN M15.2
8092 Zürich
Tel: +41 44 633 84 58
E-Mail: info.c2sm@env.ethz.ch

Geeignet für

Alter: 14-18, 18+, 20-40, 55+

✓ Gruppe

Aktivität

Inhalt: mittel
Interaktivität: aktiv/passiv
Drinnen/draussen: drinnen
Hauptorganisator

ETH Zürich

Gut zu wissen

Der Anlass ist öffentlich und kostenlos.

Weitere Angaben

Sprachen: Deutsch
Wetterabhängig? Nein
Kostenpflichtig? Nein