• Konferenz
  • SAGUF
  • Akademien der Wissenschaften Schweiz
  • Universität Bern
  • Universität Lausanne

Higher Education Summit 2020

2020
Aug 31
2020
Sep 2
Veranstaltungsort
Universität Bern
Higher Education Summit 2020
Bild: Copernicus Alliance
×
Higher Education Summit 2020
Higher Education Summit 2020 (Bild: Copernicus Alliance)

Die saguf organisiert zusammen mit den Universitäten Bern und Lausanne, der COPERNICUS Alliance und dem td-net den «Higher Education Summit 2020» vom 31.8.-2.9.2020. Aufgrund der Covid-19-Pandemie wird die Konferenz virtuell durchgeführt. Geplant sind u.a. virtuelle Workshops («Solution Rooms», «Co-Creative Labs»), ein virtueller Poster Markt und sogar virtuelle Exkursionen, wobei die Interaktion unter den Teilnehmenden im Zentrum stehen wird. Die Hauptvorträge werden vorab aufgezeichnet und online zugänglich sein, so dass jeweils spannende Diskussionen live erfolgen können. Im Zentrum der Präsentationen, Diskussionen und Workshops wird das Thema «transformatives Lernen für eine nachhaltige Entwicklung» stehen, ein Thema das die saguf und insbesondere die Arbeitsgruppe Bildung für Nachhaltige Entwicklung seit mehreren Jahren intensiv bearbeitet.

Die saguf-Jahrestagung 2020 wird im Rahmen des «Higher Education Summit 2020» am Dienstag, 1. September von 17h15-18h30 an der Uni Bern stattfinden (gefolgt von einem Apéro). Eröffnet wird die saguf-Jahrestagung von Elizabeth Lange (https://www.elizabethlange.ca). Sie ist eine führende Expertin für transformatives Lernen im Bereich nachhaltiger Entwicklung und verfügt über mehr als 35 Jahre Erfahrung als Ausbilderin und Moderatorin von transformativem Lernen. In ihrem Streben nach Exzellenz und Innovation in der Lehre hat sie sowohl im formalen Bildungssektor (Gymnasium, Hochschule und Universität) als auch in nicht-formalen Kontexten (gemeinschaftliche Organisationen) unterrichtet.

Für Teilnehmende, die sowohl an der Konferenz wie auch an der saguf-Jahrestagung teilnehmen, werden wir an der Uni Bern Räumlichkeiten reservieren und einen «saguf-hub @ #HES2020» einrichten, der genügend Raum und Zeit für Austausch bietet. Wir werden die dann geltenden Regelungen betreffend Covid-19 strikt befolgen. Die Teilnahme an Vortrag und Diskussion ist auch online möglich, so dass alle Konferenz-Teilnehmenden gemeinsam diskutieren können. Entsprechende Zugangsinformationen werden bei einer offiziellen Registrierung mitgeteilt. Ungefähr zehn Tage vor dem Anlass werden wir alle registrierten Teilnehmenden anschreiben und um definitive Bekanntgabe bitten, ob Teilnahme vor Ort bzw. online gewünscht wird.

Konferenz und Tagung sind in Englisch, es wird aber möglich sein, Fragen zum Vortrag von Elizabeth Lange auch auf Deutsch zu stellen. Für beide Anlässe zusammen profitieren saguf-Mitglieder von einer reduzierten Gebühr von CHF 50, Nicht-Mitglieder bezahlen CHF 100. Die Anmeldung erfolgt unter folgendem Weblink: https://www.higher-education-summit-2020.com/registration. Man muss zuerst einen Account einrichten und kann sich danach als saguf-Mitglied oder als reguläre/r Teilnehmer/in anmelden. Bei Problemen bitte direkt bei HES2020@cde.unibe.ch melden.

Die saguf-Jahrestagung wird von scnat und sagw finanziell unterstützt.

Hauptorganisator

SAGUF

Mit-Organisator

Akademien der Wissenschaften Schweiz

Mit-Organisator

Universität Bern

Mit-Organisator

Universität Lausanne

Gut zu wissen

Weitere Informationen zu Programm und Registration HES2020: https://www.higher-education-summit-2020.com/

Weitere Angaben

Sprachen: Englisch