• 2018
  • Buch

Opera Omnia Leonhard Euler

Leonhard Eulers Opera Omnia
×
Leonhard Eulers Opera Omnia
Leonhard Eulers Opera Omnia

Vor gut hundert Jahren, im Anschluss an die Feiern zum 200. Geburtstag Leonhard Eulers im Jahre 1907, beschloss die Schweizerische Naturforschende Gesellschaft (SNG), dessen sämtliche Werke herauszugeben. Heute liegt die Herausgabe der Werke und Briefe von Leonhard Euler in den Händen der Euler-Kommission der SCNAT.

Von den 81 vorgesehenen Bänden in vier Reihen sind mittlerweile 76 erschienen und lieferbar. Series I (Mathematik: 29 Bände) und Series III (Physik, Varia: 12 Bände) sind vollständig, von den 31 Bänden der Series II (Mechanik, Astronomie) stehen noch zwei aus (II/26 und II/27 zur Himmelsmechanik), die im Laufe des Jahres 2019 inhaltlich abgeschlossen werden sollen. In der Series IVA (Briefwechsel) sind von den 9 geplanten Bänden bisher 8 erschienen, darunter die beiden Doppelbände IVA/3 und IVA/4. Die Vernissage des neuesten Bandes IVA/8 war am 23. November 2018. Der letzte Band IVA/9 wir von einer Gruppe von Historikern unter der Leitung von Prof. Antonio Moretto (Verona) bearbeitet.

  • Verknüpfungen

2019
Nov 22
Portrait of Leonhard Euler (1707-1783), painted by Emanuel Handmann 1753.
  • Bernoulli-Euler-Zentrum
  • Universität Basel
  • Feier / Festival
  • Basel

Neu in Leonhard Eulers Opera Omnia: Astronomische Arbeiten zur Störungstheorie

Zum Erscheinen des neuen Bandes gibt PD Dr. Andreas Verdun (Universität Bern) einen Vortrag über "Leonhard Euler's methods of celestial mechanics".

Tags

Kontakt

Euler-Kommission der Akademie der Naturwissenschaften Schweiz
c/o Prof. em Hanspeter Kraft
Universität Basel
Departement Mathematik und Informatik
Spiegelgasse 1
4051 Basel


+41 61 363 32 12
E-Mail

Sprachen

Deutsch