Mitgliedgesellschaften

Die Plattform Naturwissenschat und Region umfasst die 29 Kantonalen und Regionalen Gesellschaften (KRG) in allen drei Landesteilen. Die KRG führen in den Regionen den Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft. Sie treffen sich einmal jährlich im Plenum, an der Konferenz der Präsidentinnen und Präsidenten. Kantonale und Regionale Naturforschende Gesellschaften gibt es in allen Kantonen der Schweiz mit Ausnahme von Zug.


Aargau Aargauische Naturforschende Gesellschaft ANG
Appenzell Appenzellische Naturwissenschaftliche Gesellschaft
Basel Naturforschende Gesellschaft Baselland NGBL
Baselstadt Naturforschende Gesellschaft in Basel NGiB
Bern Naturforschende Gesellschaft in Bern NGB
BE Thun Naturwissenschaftliche Gesellschaft Thun NGT
Fribourg Société fribourgeoise des sciences naturelles FNG/SFSN
Genève Société de physique et d'histoire naturelle de Genève SPHN
Glarus Naturforschende Gesellschaft des Kantons Glarus NGG
Graubünden Naturforschende Gesellschaft Graubündens in Chur NGG
GR Davos Naturforschende Gesellschaft Davos NGD
GR Engadin Engadiner Naturforschende Gesellschaft SESN
Jura Cercle d'études scientifiques de la société jurassienne d'émulation CES
Liechtenstein Botanisch-Zoologische Gesellschaft Liechtenstein-Sargans-Werdenberg BZG
Luzern Naturforschende Gesellschaft Luzern NGL
Neuchâtel Société neuchâteloise des sciences naturelles SNSN
Ob- und Nidwalden Naturforschende Gesellschaft Obwalden und Nidwalden NAGON
Schaffhausen Naturforschende Gesellschaft Schaffhausen NGSH
Schwyz Schwyzerische Naturforschende Gesellschaft SzNG
Solothurn Naturforschende Gesellschaft des Kantons Solothurn NGSO
St. Gallen St. Gallische Naturwissenschaftliche Gesellschaft NWG
Ticino Società ticinese di scienze naturali STSN
Thurgau Thurgauische Naturforschende Gesellschaft TNG
Uri Naturforschende Gesellschaft Uri NGU
Vaud Société vaudoise des sciences naturelles SVSN
Valais La Murithienne - Société valaisanne des sciences naturelles
Wallis Naturforschende Gesellschaft Oberwallis NfGO
ZH Winterthur Naturwissenschaftliche Gesellschaft Winterthur NGW
Zürich Naturforschende Gesellschaft in Zürich NGZH

  • Meldungen
  • Publikationen

Jahresbericht 2019
  • 2019

Jahresbericht 2018

Das NGB-Jahr 2018 verlief ganz nach dem Motto Ressourcen, einer hoch aktuellen und brisanten Thematik, in einer Zeit mit sich verschärfenden Umweltproblemen und immer deutlicher werdenden Auswirkungen des Klimawandels
Bernische Botanische Gesellschaft Jahresbericht 2018
  • 2019

Bernische Botanische Gesellschaft Jahresbericht 2018

Der Jahresbericht der Bernischen Botanischen Geselschaft erscheint jeweils in den Mitteilungen der Naturforschenden Gesellschaft in Bern.
  • 2019

Flyer Bienen - Honig und Gift

Bienen aus der Sicht des Imkers und der Forschung
Biologische Anthropologie
  • 2018

Biologische Anthropologie

Aus alten Knochen lassen sich erstaunliche Informationen über den Menschen herausfinden. Wie alt war er – Frau oder Mann oder Kind – wie gesund war er – woher stammt er – woran ist er gestorben … Was mittels biologischer Anthropologie herausgefunden werden kann, ist mitunter eine detektivische Meisterleistung mit Hightech-Methoden!
Archäozoologie und Archäobotanik
  • 2018

Archäozoologie und Archäobotanik

Selbst in uraltem menschlichem Abfall finden sich vielfältige Hinweise auf Lebens- und Umweltbedingungen der damaligen Menschen – Latrinen und Abfallgruben sind dabei besonders reichhaltig mit Tier- und Pflanzenresten angereichert. Archäozoologinnen und -botaniker verstehen es, diesem «Müll» detaillierte Informationen zu entlocken.