Aktuell

Aktuelles der Plattform

  • Veranstaltungen
  • Meldungen
  • Publikationen

Stellungnahme der Akademien Schweiz zur Teilrevision des Jagdgesetzes
  • 2016
  • Akademien der Wissenschaften Schweiz
  • Forum Biodiversität Schweiz Geschäftsstelle
  • Plattform NWR
  • Plattform Biologie
  • Stellungnahme

Stellungnahme der Akademien Schweiz zur Teilrevision des Jagdgesetzes

November 2016
Stellungnahme der akademien-schweiz zur Revision der Verordnungen zum Schutz der Biotope und Moorlandschaften
  • 2015
  • Akademien der Wissenschaften Schweiz
  • Forum Biodiversität Schweiz Geschäftsstelle
  • FOK-SNP
  • Parkforschung Schweiz
  • Plattform NWR
  • Stellungnahme

Stellungnahme der Akademien Schweiz zur Revision der Verordnungen über den Schutz der Biotope und Moorlandschaften von nationaler Bedeutung

November 2015
Valentin Moser
  • 07.05.2015
  • Plattform NWR
  • Meldung

Nationaler Wettbewerb Schweizer Jugend forscht 2015 in Davos

Aus Anlass des SCNAT-Jubiläums vergab die Plattform Naturwissenschaften und Region (NWR) dieses Jahr einen Sonderpreis „Regionale Forschung“, mit dem originelle und eigenständige Feldarbeit in einem regionalen Kontext speziell gewürdigt werden sollte. Mit grosser Freude durfte schliesslich Valentin Moser vom Gymnasium Oberwil BL an der Preisverleihung im Kongresszentrum Davos den
Sonderpreis „Regionale Forschung“ entgegennehmen. Als Belohnung für seine umfangreiche Beobachtungen zu den Habitatsunterschieden von verpaarten und unverpaarten Gartenrotschwänzen (Differences in territories between paired and unpaired male Common Redstarts Phoenicurus phoenicurus or how to attract a female Common Redstart) winkt dem Preisträger ein Forschungspraktikum am Centre Suisse de Recherches Scientifiques en Côte d’Ivoire in Abidjan.

Aktuelles der Mitgliedsgesellschaften

  • Veranstaltungen
  • Meldungen
  • Publikationen

2017
Apr 25
  • NGU
  • Vortrag
  • Altdorf

Der Vierwaldstättersee aus geologischer Sicht

Mit high-tech Methoden auf Spurensuche verschiedener Naturgefahren
2017
Apr 28
Höhlengang
  • NGG
  • Sitzung
  • Vortrag
  • Glarus

Hauptversammlung der NGG mit anschliessendem Vortrag (ab ca. 20.30 Uhr): Höhlenforscher auf Tauchgang

Referent: Hans Meier, Maseltrangen
Der Referent nimmt uns mit auf eine Reise in verborgene Welten tief unter der Oberfläche. Er zeigt uns Vorbereitung, Material und Technik für solche Forschungstouren sowie einen Einblick in die Höhlentauchrettung.
2017
Apr 29
Valle di Blenio
  • STSN
  • Exkursion
  • Malvaglia

La botanica a spasso con la storia: escursione nella bassa Valle di Blenio

Questa escursione permetterà di scoprire luoghi poco frequentati dove le testimonianze del passato sono tuttora presenti e si intrecciano con una natura rigogliosa in continua trasformazione. Storia e botanica si alternano in un interessante percorso ricco di scoperte e di riscoperte che ci porterà da Dongio al Castello di Serravalle, lungo la via storica della Valle di Blenio.
2017
Apr 29
  • NGU
  • Exkursion
  • Spiringen

Frühlingswanderung Spiringen - Eggenbergli - Riedertal

Auch die Schattenseite des Schächentales ist im Frühling interessant. Neben den Landwirtschafts-flächen durchwandern wir viele Gebüsche und Wäldchen. Der Ausblick vom Eggenbergli ins Schächen- und Reusstal ist imposant. Das schattige Riedertal beinhaltet einige kulturelle Sehenswürdigkeiten.
ANG
  • 20.04.2017
  • ANG
  • Medienmitteilung
  • Meldung

ANG Präsidiumswechsel– jung und engagiert!

Als ein absolutes Novum im mehr als 200-jährigen Bestehen der Aargauischen Naturforschenden Gesellschaft (ANG) wurde am Mittwoch
15. März 2017 die Leitung der ANG einstimmig im Sinne eines Co-Präsidiums vergeben.
2017
Mai 4
Locarnese
  • STSN
  • Konferenz
  • Cavigliano

La ricerca scientifica e i contenuti naturalistici dell’area del progetto Parco Nazionale del Locarnese

Il Parco Nazionale del Locarnese è un progetto collettivo di 14 comuni e di 13 patriziati della regione volto a valorizzare e tutelare un territorio di straordinaria bellezza e unico nel suo genere, che si estende dalle isole di Brissago, sul Lago Maggiore, fino al villaggio di Bosco Gurin. Su un percorso di appena 35 chilometri il parco si eleva dai 193 m.s.m. delle rive del Lago Maggiore fino ai 2'863 m.s.m. del Wandfluhhorn (Pizzo Biela), passando da un clima subtropicale al clima alpino. Quali ricerche scientifiche e quali tesori naturalistici racchiude quest’area? La serata permetterà di scoprirlo.
2017
Mai 13
Quelle Horboden (Foto: Vinzenz Maurer)
  • NGT
  • Exkursion
  • Diemtigen

Quellen – unbekannte Lebensräume entdecken

Naturnahe Quellen sind ein einzigartiger und wertvoller Lebensraum für spezialisierte Tiere und Pflanzen. Auf unserer Exkursion entdecken wir die Quellen beim Horboden im Diemtigtal. Wir erforschen die Quell-Lebewesen und erfahren Interessantes über die Ökologie von Quellen.
2017
Mai 13
2017
Aug 26
Moorlandschaft
  • NAGON
  • Aus-/Weiterbildung
  • Exkursion
  • Stans

Hoch– und Flachmoore kennenlernen

Wo wächst der Sonnentau? Wie unterscheide ich das Pfeifengras von einer Segge? Sind Moos- und Rauschbeeren essbar oder giftig? Auf vier Exkursionen lernen wir die typischen Moorpflanzen kennen.
2017
Mai 14
Rotkehlchen
  • NGG
  • Exkursion
  • Glarus

Frühmorgenexkursion in die Vogelwelt um Glarus

Unter Leitung des Glarner Natur- und Vogelschutzvereins (GNV) haben Sie Gelegenheit, die Vogelwelt um Glarus kennen zu lernen.
2017
Mai 17
  • NfGO
  • Vortrag
  • Brig

Laufwasserkraftwerk Rhone Oberwald – eine rare Perle in der Energielandschaft Wallis

Markus Aeschbach, Dipl. Bau.Ing. ETHL, SRP Ingenieur AG, Brig
2017
Mai 21
  • NAGON
  • Aktionstag
  • Stans

Festival der Natur in Ob- und Nidwalden

Nach dem Erfolg letztes Jahr bietet die NAGON zusammen mit anderen Organisationen wieder einen spannenden, vielfältigen Tag im Rahmen des Festivals der Natur an.
2017
Mai 27
Frauenschuh
  • NGG
  • Exkursion
  • Führung
  • Arth

Bergsturz und Frauenschuh – Ausflug nach Goldau

Unter kundiger Führung von Oscar Wüest besuchen wir das Bergsturzmuseum bei Goldau und unternehmen anschliessend eine kleine Rundtour durch das Bergsturzgebiet, v.a. um den Frauenschuh zu suchen.