• 1999
  • Bericht
  • Erweiterte Energiekommission

CH50% – Eine Schweiz mit halbiertem Verbrauch an fossilen Energien

SATW Schrift Nr. 30, 1999

Bericht: CH50% – Eine Schweiz mit halbiertem Verbrauch an fossilen Energien
×
Bericht: CH50% – Eine Schweiz mit halbiertem Verbrauch an fossilen Energien
Bericht: CH50% – Eine Schweiz mit halbiertem Verbrauch an fossilen Energien

Ob und bis wann ist es möglich, in der Schweiz den Verbrauch an fossilen Energieträgern gegenüber 1990 um 50% zu senken? Eine Expertengruppe der SATW kam zum Schluss, dass bis zum Jahre 2020 eine Reduktion um gut 40% primär durch Effizienzverbesserungen möglich ist. Dabei ist das Substitutionspotential durch erneuerbare Energien berücksichtigt. Eine Halbierung ist im Verlaufe des 2. Quartals des 21. Jahrhunderts erreichbar, wobei vorausgesetzt wird, dass die heute bekannten Technologien tatsächlich genutzt werden und die Energie verteuert wird. Dabei werden für Wirtschaft und Gesellschaft keine unzumutbaren Auswirkungen erwartet.

Herausgeber

Erweiterte Energiekommission

Sprachen

Deutsch