News zu Klima, globalem Wandel und Energie

Die ProClim-News umfassen eine Auswahl von Übersichtspublikationen und Statusberichten sowie Stellungnahmen, Veranstaltungsberichte und andere Informationen zum Globalen Wandel.

Im Kleinen können wir Grosses bewirken
  • 18.10.2017
  • Meldung

Von Klimageschichten, sprechenden Tieren und Klimaschutz

Der klimaaktive Kanton Solothurn liefert mit seiner Website klimageschichten.so.ch eine umfassende Bandbreite rund um das Thema Klimaänderungen. Beispielhafte Klimageschichten oder eine Reihe Cartoons zeigen auf anschauliche Weise Folgen und Handlungsmöglichkeiten.
Wie kann sich die Schweiz an den Klimawandel anpassen?
  • 18.10.2017
  • BAFU
  • Meldung

Wie kann sich die Schweiz an den Klimawandel anpassen?

Im Zuge der Klimaänderungen werden Anpassungen an die Auswirkungen immer wichtiger. Im Video "Wie kann sich die Schweiz an den Klimawandel anpassen?" werden unterschiedliche Erkenntnisse aus dem Pilotprogramm "Anpassung an den Klimawandel" visualisiert.
Die Hitze ist auch für die Schweiz eine Herausforderung (Abbildung aus der Präsentation von Dr. Erich Fischer)
  • 16.10.2017
  • Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie
  • Meldung

Hitzestress

Der Sommer 2017 war in der Schweiz der drittwärmste seit Messbeginn und zugleich einer der schwülsten der letzten Jahrzehnte. Sommerlicher Hitzestress ist seit einigen Jahren ein präsentes Thema. In der Schweiz tritt starke Hitzebelastung heute vor allem im Mittelland, im Rohnetal sowie im Tessin auf. Der zukünftige Klimawandel wird die Hitzebelastung weiter verstärken.
Cli-Fi Kurzgeschichten Wettbewerb
  • 24.09.2017
  • Meldung

Climate Fiction "Cli-Fi"-Literaturwettbewerb für Deutschland, Österreich und die Schweiz

"Climate Fiction": Dieses neue Genre bedeutet Literatur, die den Klimawandel und seine Folgen verarbeitet. Anlässlich des Weltklimagipfels (COP23) in Bonn im November hat die Verlagsgruppe S. Fischer einen Schreibwettbewerb für Cli-Fi-Kurzgeschichten gestartet. Einsendeschluss: 31. Oktober 2017.
Mikrophon
  • 22.09.2017
  • ProClim
  • Medienmitteilung

Kommunikation zum Klimawandel – Zwischen Erklärungsbedarf und Überdruss

Wie ein echter Dialog zu Folgen und Massnahmen im Zusammenhang mit dem Klimawandel gelingen kann, diskutieren 280 WissenschaftlerInnen und PraktikerInnen auf einer internationalen Konferenz am 25. und 26. September 2017 in Salzburg. Dieser Dialog ist besonders anspruchsvoll. Es treffen unterschiedliches Vorwissen, Ausdrucksweisen und Weltanschauungen aufeinander. Zudem handelt der Dialog oft von Entwicklungen in der fernen Zukunft. Dieser Dialog müsse gefördert werden, damit die Gesellschaft die Herausforderungen des Klimawandels meistern könne, sagen die Organisatoren der Konferenz, darunter ProClim der Akademie der Naturwissenschaften Schweiz.
IPCC AR6 Logo
  • 19.09.2017
  • Meldung

Sixth IPCC Assessment Report AR6 - Call for authors and chapter outlines

The IPCC publishes chapter outlines and is looking for Coordinating Lead Authors, Lead authors, and Review Editors for its Sixth Assessment Report (AR6).
Eisberg in der Antarktis

IPCC News

Alle News zu IPCC, die für die Schweizer Wissenschaftsgemeinde, Akteure und die interessierte Öffentlichkeit relevant sind