Schweizerische Akademische Gesellschaft für Umweltforschung und Ökologie (SAGUF)

Die Schweizerische Akademische Gesellschaft für Umweltforschung und Ökologie (saguf) ist eine Fachgesellschaft, die sich seit mehr als 40 Jahren für die Förderung von Umwelt- und Nachhaltigkeitsforschung in der Schweiz einsetzt. Sie engagiert sich für inter- und transdisziplinäre, praxis- und lösungsorientierte Forschung.

Die saguf ist Mitglied der SAGW.
Die saguf ist Mitglied der SAGW.
×
Die saguf ist Mitglied der SAGW.
Die saguf ist Mitglied der SAGW.
Die saguf ist Mitglied der SCNAT Platform Geosciences.
Die saguf ist Mitglied der SCNAT Platform Geosciences.
×
Die saguf ist Mitglied der SCNAT Platform Geosciences.
Die saguf ist Mitglied der SCNAT Platform Geosciences.

Kontakt

SAGUF
ETH Zentrum CHN
8092 Zürich


+41 43 243 08 17
E-Mail

  • Veranstaltungen
  • Meldungen
  • Publikationen

saguf-Diskussionspapier
  • 2019

Diskussionspapier: Stadt und Landwirtschaft im Dialog

Die heutige Art und Weise der Produktion und des Konsums von Nahrungsmitteln trägt wesentlich zu Umweltbelastungen bei. Das vorliegende Diskussionspapier erläutert Handlungsfelder und Lösungsansätze, welche eine nachhaltige Gestaltung der städtischen Ernährungssysteme in der Schweiz vorantreiben. Der Fokus liegt auf dem Dialog zwischen Stadt und Landwirtschaft und dessen Potenzial, die Nachhaltigkeit in unserer Ernährung zu fördern.
saguf-Mitteilungsblatt Nr. 42
  • 2019

saguf-Mitteilungsblatt Nr. 42 (Jahresbericht 2019)

Das saguf-Mitteilungsblatt Nr. 42 ist der Jahresbericht der Schweizerischen Akademischen Gesellschaft für Umweltforschung und Ökologie (saguf) für das Jahr 2019.
Titelbild GAIA 2-2019
  • 2019

How social sciences and humanities can contribute to transformative science

Social sciences and humanities play important roles in sustainability-oriented transformative research. A saguf workshop revealed what these roles can look like.