• Tagung
  • SAGUF
  • ZHAW

saguf-Jahrestagung 2018: Akzeptanzforschung für die Energiewende

2018
Sep 5
Veranstaltungsort
Zürich, Toni-Areal
Windpark Griespass
Bild: Simon Oberli, www.NaturPanorama.ch
×
Windpark Griespass
Windpark Griespass (Bild: Simon Oberli, www.NaturPanorama.ch)

Am 5. September 2018 fand die Jahrestagung der Schweizerischen Akademischen Gesellschaft für Umweltforschung und Ökologie (saguf) zu Akzeptanzfragen in Zusammenhang mit der Energiewende statt.

An der saguf-Jahrestagung 2018 wurden die wichtigsten Akzeptanzfragen im Zusammenhang mit der Energiewende diskutiert. Denn die Barrieren in Akzeptanzfragen werden als gewichtiger eingestuft als die technologischen Barrieren.

Die saguf-Jahrestagung fand als Pre-Conference im Rahmen der internationalen Behave 2018 statt, die den aktuellen Stand der Forschung präsentierte. Ergänzend dazu bot die saguf-Jahrestagung eine Plattform für den persönlichen Austausch und stellte eine Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Praxis her.

Die saguf-Arbeitsgruppe Energiezukunft als Organisatorin nahm die Behave 2018 zum Anlass, die Erkenntnisse von EU-Forschenden in den nationalen Akzeptanzdiskurs einzubinden.

Flyer und Programm

Präsentationen Referate:

Die saguf-Jahrestagung wurde finanziell unterstützt von der Akademie für Naturwissenschaften Schweiz (SCNAT), der Schweizerischen Akademie für Geistes- und Sozialwissenschaften (SAGW), dem Bundesamt für Umwelt (BAFU), dem Bundesamt für Energie (BFE) und dem Bundesamt für Raumentwicklung (ARE).

Windpark Griespass
Windpark Griespass (Bild: Simon Oberli, www.NaturPanorama.ch)
×
Windpark Griespass
Windpark Griespass (Bild: Simon Oberli, www.NaturPanorama.ch)
Hauptorganisator

SAGUF

Mit-Organisator

ZHAW

Weitere Angaben

Sprachen: Deutsch