Publikationen

Die neusten Publikationen aus den Arbeitsgruppen der Platform Science and Policy.

  • Publikationen

HOTSPOT 39/19:  Biodiversität im Alltag
  • 2019

Hotspot 39/19: Biodiversität im Alltag

Unsere Beziehung zur Biodiversität ist oft verborgen, doch diese Verbindung ist sehr konkret: Wir haben eine inhärente Vorliebe für die Biodiversität und sind für unsere Entwicklung und unser Überleben vollständig darauf angewiesen. Die 39. Ausgabe von HOTSPOT geht den Spuren der Biodiversität im Alltag nach, unter anderem mit überraschenden Fotos von alltäglichen Begegnungen mit offensichtlicher, versteckter oder vermeintlicher Biodiversität. Gleichzeitig markiert diese HOTSPOT-Ausgabe das 20-jährige Jubiläum des Forum Biodiversität Schweiz – eine Gelegenheit, über seine bisherigen und zukünftigen Aktivitäten nachzudenken.
IBS2019/137
  • 2019

Informationsdienst Biodiversität Schweiz IBS Nr. 137

Welche Biodiversitätsförderflächen fördern Biodiversität?
20th Swiss Global Change Day
  • 2019

20th Swiss Global Change Day - Meeting Report and Conference Documents

For the 20th time, the Swiss Global Change Day on 7 February 2019 offered the opportunity to look beyond the horizon of climate and global change research covering a broad range of topics. Distinguished researchers presented scientific highlights and the poster session provided enough time for discussions and networking. About 190 participants attended the event and 35 posters were exhibited.
Informationsdienst Biodiversität Schweiz IBS Mr. 136
  • 2019

Informationsdienst Biodiversität Schweiz IBS Mr. 136

Schadstoff-Cocktail in Flohkrebsen
Informationsdienst Biodiversität Schweiz IBS Nr. 135
  • 2018

Informationsdienst Biodiversität Schweiz IBS Nr. 135

Rotation der Riedflächen-Mahd kann Vögel fördern
1,5 °C globale Erwärmung. Zusammenfassung für politische Entscheidungsträger
  • 2018

1,5 °C globale Erwärmung. Zusammenfassung für politische Entscheidungsträger

Ein IPCC-Sonderbericht über die Folgen einer globalen Erwärmung um 1,5 °C gegenüber vorindustriellem Niveau und die damit verbundenen globalen Treibhausgasemissionspfade im Zusammenhang mit einer Stärkung der weltweiten Reaktion auf die Bedrohung durch den Klimawandel, nachhaltiger Entwicklung und Anstrengungen zur Beseitigung von Armut.
Broschüre «Klima- und Energiepolitik: Häufige Fragen - Antworten aus der Wissenschaft»
  • 2018

Klima- und Energiepolitik

Was sind zum Beispiel die Vor- und Nachteile von Emissionsminderungen im Inland oder im Ausland? Diese und weitere häufig gestellte Fragen zu den Themen Klimawandel, Klimapolitik und Emissionsminderungen beantwortet die Broschüre «Klima- und Energiepolitik. Häufige Fragen - Antworten aus der Wissenschaft» kurz und prägnant. Die Broschüre wurde von ProClim verfasst, dem Forum für Klima und globalen Wandel der Akademie der Naturwissenschaften Schweiz (SCNAT).
ProClim Flash 69
  • 2018

ProClim Flash 69

Die 69. Ausgabe des ProClim Flash, Schweizer Zeitschrift für Klima und globalen Wandel, beschäftigt sich aus verschiedenen Perspektiven mit den Thema Geoengineering: Was sind die möglichen Potenziale, Risiken und Kosten der einzelnen Methoden? Und wie sieht es aus, wenn sich die Ethik zu Geoengineering äussert? Weitere Artikel zu zukunftsfähigem Wohnen, zum neuen IPCC-Sonderbericht zu 1,5 °C sowie News aus unserem Netzwerk finden Sie in der aktuellen Ausgabe.
GCOS Schweiz stellt vor – Unsere Schweizer Gletscherbeobachtung
  • 2018

GCOS Schweiz stellt vor – Unsere Schweizer Gletscherbeobachtung

Gletscherbeobachtungen haben in der Schweiz eine lange Tradition und bilden einen wichtigen Bestandteil von GCOS Schweiz – dem Schweizer Klimabeobachtungssystem. Aber wie beobachtet man Gletscher? Das Swiss GCOS Office begleitet den Glaziologen Matthias Huss auf einer Gletschermesskampagne.

Periodika

HOTSPOT – die Zeitschrift des Forum Biodiversität Schweiz.

ProClim-Flash – Informationen aus erster Hand zum Forschungsbereich Klima und globale Umweltveränderungen.