Projekt IKARUS - Reto & Felix Speerli

IKARUS - Speerli
×
IKARUS - Speerli
IKARUS - Speerli

Das Projekt IKARUS hat zum Ziel, Kinder im Primarschulalter für Naturwissenschaft, Technik und Raumfahrt zu begeistern. Die Schülerinnen und Schüler bauen ihre eigene Ballonsonde, statten sie mit GPS und Kamera aus und filmen den Flug in eine Höhe von 34'000 Metern. Die Kinder recherchieren in Büchern und im Internet, experimentieren mit einfachen Alltagsmaterialien, dokumentieren den Projektverlauf und bereiten die Ergebnisse für eine Präsentation auf. Während der Vorbereitung und der Auswertungsphase beschäftigen sich die Kinder intensiv mit Mathematik, Physik, Geographie, Wetterkunde und Raumfahrt. Mit der Aufgabenstellung, eine Kamera in eine solch lebensfeindliche Umgebung und wieder heil auf den Boden zu bringen, lernen die SuS ein reales Problem mit Kreativität und Ausdauer zu lösen. Das Ziel ist der Erwerb von Sachwissen, das mit dem Stratosphärenflug eine praktische Anwendung findet. Für die jungen Raumfahrtpioniere ist diese Form von "Problem Based Learning" höchst motvierend!
Im Werkunterricht bauen und testen sie Wasserraketen, Ballonsonden und Fallschirme. Die Schülerinnen und Schüler verfassen Berichte für Zeitungen und die eigene Klassenhomepage, gestalten Präsentationen und tragen diese einem Publikum vor.


Logo von Science on Stage Europe e.V.
×
Logo von Science on Stage Europe e.V.
Logo von Science on Stage Europe e.V.

#SonS2017 Follow-up: Swiss-German Teacher Exchange

At the European Science on Stage festival 2017 in Debrecen, Hungary Dieter Schmidt, teacher delegate of Science on Stage Germany met Reto and Felix Speerli, two teachers of the team Science on Stage Switzerland. After the event they decided to do a teacher exchange.

Read more about this exchange on the Blog of Science on Stage Europe:

www.science-on-stage.eu/index.php/page/blog/8/8/4326/sons2017-follow-up-swiss-german-teacher-exchange

Projekt Ikarus: Speerli & Speerli

Festival SonS CH 2017 - Speerli
  • 2018

IKARUS oder High altitude ballooning

Das IKARUS-Projekt der Brüder Reto und Felix Speerli, welche die Schweiz 2017 an der Science on Stage vertraten, gewann eine von sechs European STEM Teacher Awards, die für ausserordentliche Projekte verliehen wurden.
IKARUS
  • 03.07.2017

Ein schweizerisches Team im Festival Science on Stage 2017 ausgezeichnet

Debrecen, 2. Juli 2017. Mit dem Motto «Inventing the future of science education» diskutieren Lehrerinnen und Lehrer ihre Erfahrungen und Ideen für den Unterricht in MINT Bereichen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) am Festival Science on Stage, 29. Juni bis 2. Juli 2017 in Debrecen, Ungarn.

Leitfaden

High altitude ballooning

Aus dem Bastelraum in die Weiten des Weltalls!

Reto Speerli & Felix Speerli