Prix Expo

Naturwissenschaften als Erlebnis

Der Prix Expo zeichnet Ausstellungen und verwandte Formen aus, welche die Faszination der Natur und der Naturwissenschaften einem breiten Publikum in der Schweiz fachlich kompetent und erlebnisorientiert vermitteln. Der Preis wird seit 2003 alljährlich von der Akademie der Naturwissenschaften Schweiz verliehen und ist mit 10'000 Franken dotiert.

Eindrücke der Ausstellung «Reiseziel Erde: Leben im Anthropozän»
  • 13.12.2016
  • SCNAT
  • Medienmitteilung

Das Naturmuseum Wallis erhält den Prix Expo 2016 für die beste Ausstellung des Jahres

Die Akademie der Naturwissenschaften Schweiz (SCNAT) zeichnet das Naturmuseum Wallis für seine Ausstellung «Reiseziel Erde: Leben im Anthropozän» mit dem Prix Expo 2016 aus. Die aktuelle Ausstellung in Sitten im Ausstellungszentrum der Naturmuseen Le Pénitencier präsentiert auf klare und präzise Weise, wie die menschlichen Aktivitäten unseren Planeten beeinflussen und welche Herausforderungen sich dadurch an die Gesellschaft stellen. Die Jury begrüsst den Mut des Museums, ein sehr umstrittenes Thema ohne jede Effekthascherei zu behandeln. Die gesamte Ausstellung beeindruckt durch ihren gelungenen multidisziplinären Ansatz und die herausragende Inszenierung.

Remise Prix Expo 2016
Remise Prix Expo 2016
×
Remise Prix Expo 2016
Remise Prix Expo 2016

PREISTRÄGER PRIX EXPO 2016

Das Musée de la nature du Valais in Sion für die Ausstellung «Reiseziel Erde: Leben im Anthropozän»