Veranstaltungen der SCNAT

Die rund 80 Mitgliedorganisationen der SCNAT organisieren vielfältige Veranstaltungen, Exkursionen, Tage der offenen Türe, Vorträge, usw. Die Geschäftsstelle der SCNAT organisiert den Jahreskongress und weitere Veranstaltungen.

Veranstaltungen der Geschäftsstelle

2019
Feb 25
Älven min vän, Filmplakat
  • Akademien der Wissenschaften Schweiz
  • Vortrag
  • Bern

Wissenschaft zeigen (3): Der Fluss, meine Freundin (Älven min Vän)

Der Fluss, meine Freundin ist ein Porträt über das Leben von vier Frauen und deren Beziehung zum Lule Fluss in Nordschweden. Der Film gibt Einblicke in die vergangenen und gegenwärtigen Konsequenzen der Wasserkraft am Lule Fluss: Viele Sami wurden gezwungen, ihr Land zu verlassen, um den Staudämmen Platz zu machen.
2019
Apr 25
2019
Apr 27
www.yourgenome.org/facts/what-is-genome-editing
  • Plattform Biologie
  • Universität Bern
  • Seminar
  • Workshop
  • Rigi Kulm

Rigi Workshop 2019: Editing the code of human life – biological, ethical and legal perspectives

The workshop aims to bring together researchers from different disciplines to learn from each other and to understand the different challenges and opportunities associated with human genome editing.
2019
Aug 5
2019
Aug 9
single neuron (Blue Brain)
  • Plattform Biologie
  • Institut of Neuroinformatics
  • Workshop
  • Zürich

Summer School 2019

Eine 5-tägige wissenschaftliche Entdeckungsreise für neugierige Jugendliche, angeboten von
der Akademie der Naturwissenschaften Schweiz (SCNAT).

Weitere Veranstaltungen des SCNAT-Netzwerkes

2019
Feb 21
Reh im Schnee
  • NGiB
  • Vortrag
  • Basel

Zeig mir deine Ohren und ich sag' dir wer du bist

Ohren bei Tieren sehen sehr unterschiedlich aus. Aber nicht nur die Ohrmuschel. Gerade hinter dem Gehörgang befindet sich eine Welt, die mit Knöchelchen im Mittelohr oder lebenswichtigen Organen im Innenohr ausgestattet ist.
2019
Feb 22
Ägypten
  • NGW
  • Vortrag
  • Winterthur

Gräber und Mumien - Tal der Könige

Das oberägyptische Wüstental, in dem sich die Pharaonen des Neuen Reiches (ca. 1479 – 1077) bestatten liessen, ist seit mehreren Jahrzehnten Gegenstand unterschiedlich ausgerichteter Forschungsprojekte der Universität Basel. Das 2008 begonnene University of Basel Kings‘ Valley Project widmet sich einer Gruppe undekorierter Felsgräber, die in der frühen Zeit der Nutzung des Tales für Personen aus dem Umfeld der Könige errichtet wurden.
2019
Feb 25
  • NGSH
  • Vortrag
  • Schaffhausen

Stellarem Gornergrat - ein pädagogisches Teleskop

Hoch über Zermatt und mit prachtvollem Blick auf das Matterhorn ist auf 3135 m.ü.M. das Stellarium auf dem Gornergrat gelegen. Dieses Observatorium wird seit 50 Jahren betrieben und bietet heute für Jugendliche, Schüler und Studierende die Möglichkeit, eigene Forschungen, zum Beispiel im Rahmen einer Maturaarbeit, zu realisieren.