Das Neuste aus dem Netzwerk der Akademie

Ausgewählte Neuigkeiten aus dem Netzwerk der Akademie der Naturwissenschaften Schweiz, die für Gesellschaft, Politik und Forschung von Bedeutung sind. Alle Meldungen der Naturwissenschaften Schweiz finden Sie hier.

  • Meldungen
  • Publikationen

Panoramica Piora-Cadagno
  • 16.08.2018
  • Plattform Biologie
  • Meldung

Summer School begeistert Schülerinnen und Schüler

Vom 6.- 10. August fand die Summer School 2018 zum Theme "Biogeochemischer Cocktail Piora: Umweltmikrobiologie in den Alpen!" statt. Das Schweizer Radio SRF hat mit den Schülerinnen und Schülern gesprochen.
Digital world
  • 15.08.2018
  • td-net
  • Meldung

Swiss Inter- and Transdisciplinarity Day 2018: Call for Contributions

The Swiss Inter- and Transdisciplinarity Day 2018, which will take place on 15 November 2018 at the EPFL in Lausanne, will offer the participants a platform to critically reflect what digitalisation means for inter- and transdisciplinary research, teaching and learning.
Die neue 200er Note der Schweizerischen Nationalbank ist der Teilchenphysik gewidmet. Bild: SNB
  • 15.08.2018
  • CHIPP
  • Medienmitteilung
  • Meldung

Elementarteilchen erobern die 200-Franken-Note

Am 22. August bringt die Schweizerische Nationalbank die neue 200-Franken-Note in Umlauf. Auf der neuen Banknote wird die wissenschaftliche Schweiz durch die Elementarteilchenphysik repräsentiert. Die Auswahl dieses Sujets ist Ausdruck des hohen Stellenwerts, den die teilchenphysikalische Grundlagenforschung in der Schweiz geniesst.
  • 2018
  • SAGUF
  • Artikel

Applying the Environmental Humanities

Environmental issues require answers from
science, society, and culture. How can we apply
the humanities and arts to these issues while
cultivating methodologies that value context-dependence,
multiperspectivity, relativism, and subjectivity?
Informationsdienst Biodiversität Schweiz IBS Nr. 132
  • 2018
  • Forum Biodiversität Schweiz
  • Newsletter

Informationsdienst Biodiversität Schweiz IBS Nr. 132

Stickstoffeinträge beeinträchtigen die Symbiose von Mykorrhiza und Waldbäumen
Die beliebte Apfelsorte „Gala“ soll mit Hilfe der Cisgenetik gegen Feuerbrand und Schorf resistent werden.
  • 25.07.2018
  • Forum Genforschung
  • Meldung

Der Europäische Gerichtshof entscheidet über neue Züchtungsmethoden

Die GVO-Richtlinie des europäischen Parlaments regelt die absichtliche Freisetzung von gentechnisch veränderten Organismen (GVO). Der europäische Gerichtshof hat am 25. Juli 2018 darüber entschieden, ob Pflanzen, die mit Hilfe neuer Züchtungsmethoden hergestellt wurden, ebenfalls unter das Gentechnik-Recht fallen.
Logo von Akademie der Naturwissenschaften Schweiz

Newsletter

Neuigkeiten aus dem Netzwerk der Akademie und aus den Naturwissenschaften.