Die Delegiertenversammlung – das oberste Organ der SCNAT

Die Delegiertenversammlung setzt sich aus den Delegierten der Mitgliederorganisationen und der Fachgesellschaften zusammen und ist das oberste Organ der Akademie der Naturwissenschaften Schweiz (SCNAT).

Die Delegiertenversammlung wird in der Regel einmal jährlich vom Vorstand zur Sitzung einberufen. Dort erfolgen die Wahl der Präsidentin oder des Präsidenten der Akademie und der Vertreterinnen und Vertreter des Vorstandes.

Insbesondere entscheiden die Delegierten über die strategische Ausrichtung und die Prioritäten der Akademie. Sie beurteilen auch die Einsetzung und Auflösung der Plattformen der SCNAT. Zugleich beschliesst die Delegiertenversammlung weitere Unternehmungen sowie über die Aufnahme neuer Mitglieder.