Publikationen der SCNAT

Hier finden Sie eine Auswahl von Publikationen der Akademie und ihres Netzwerkes.

  • Publikationen

Space Science Roadmap 2019: A Report on Space Science in Switzerland
  • 2019

Roadmap Space Science in Switzerland 2019

This roadmap document presents an overview of space science in Switzerland as of 2019 and recommendations for its future. It was edited by Nicolas Thomas (Univ. of Bern), president of the Commission for Space Research (CSR) of the Swiss Academy of Sciences (SCNAT). The full title is "Science and Exploration using Space-Borne Platforms: A Report on Space Science in Switzerland and recommendations for the future".
IBS2019/141
  • 2019

Informationsdienst Biodiversität Schweiz IBS Nr 141

Robuste Rinderrassen fördern pflanzliche Artenvielfalt
Stellungnahme zum Landschaftskonzept Schweiz
  • 2019

Stellungnahme zur Aktualisierung des Landschaftskonzepts Schweiz (LKS)

Die Akademien der Wissenschaften Schweiz begrüssen das aktualisierte Landschaftskonzept Schweiz (LKS) des Bundes. Es berücksichtigt aktuelle Herausforderungen und liefert eine integrale Betrachtungsweise von Landschaft, Natur und Kultur. Die Akademien schlagen bei verschiedenen Zielen Anpassungen vor und betonen, dass konkrete Massnahmen folgen müssen. Zudem sollen sich auch Kantone und Gemeinden an den Grundsätzen und Zielen des LKS orientieren.
Stellungnahme "Strategie Baukultur" SCNAT
  • 2019

Stellungnahme zur informellen Anhörung "Strategie Baukultur"

Die Akademie der Naturwissenschaften Schweiz SCNAT anerkennt die Wichtigkeit einer qualitativ hochstehenden Baukultur, welche im Entwurf der Strategie Baukultur konkretisiert wird. Die Stellungnahme der SCNAT zum vorliegenden Entwurf möchte vorwiegend auf nicht beachtete Aspekte hinweisen.
Damit möchte die SCNAT zur Kohärenz mit anderen bestehenden Bundestrategien im Bereich Landschaftswandel, Biodiversitätsverlust, Klimawandel und Nachhaltigkeit beitragen.
Horizonte Nr. 122
  • 2019

Frische Blicke auf die Schule

Was beim Lernen wichtig ist, hat die Wissenschaft bereits klar gezeigt. Doch Fachkräfte nehmen oft nur zögerlich Nachhilfe.
Buch_Erdgeschichte_und_Landschaften_im_Kanton_Aargau
  • 2019

Erdgeschichte und Landschaften im Kanton Aargau

Die Entstehungsgeschichte der Aargauer Landschaften wird in diesem reich illustrierten Buch
auf leicht verständliche Art erläutert. Fotografische Aufnahmen, Kartenskizzen und geologische Profile weisen auf konkrete Beispiele von Zeugen der Erdgeschichte in der Nordschweiz hin.
Stellungnahme zum erläuternden IZA-Bericht 2012-24
  • 2019

Stellungnahme zum erläuternden Bericht IZA 2021-24

Die Akademien der Wissenschaften Schweiz begrüssen die Konsultation zur Botschaft über die internationale Zusammenarbeit 2021-2024 (IZA) der Schweiz, da dies eine breit abgestützte Debatte über deren strategische Ausrichtung ermöglicht. Die Akademien teilen die Einschätzung des Berichts über die bisherigen Erfolge und die künftigen Herausforderungen der Schweizer IZA, leiten aus Sicht der Wissenschaft jedoch differenzierte strategische Lösungsansätze für die Zukunft ab.
Stellungnahme der Akademien Schweiz zur Teilrevision der CO2-Verordnung (Anbindung EHS)
  • 2019

Stellungnahme der Akademien Schweiz zur Teilrevision der CO2-Verordnung (Anbindung EHS)

Stellungnahme der Akademien der Wissenschaften Schweiz im Rahmen der Vernehmlassung zur Teilrevision der Verordnung über die Reduktion der CO2-Emissionen (CO2-Verordnung) aufgrund der Verknüpfung der Emissionshandelssysteme der Schweiz und der EU.
Trockenheit in Europa
  • 2019

IPCC‐Sonderbericht über Klimawandel und Landsysteme (SRCCL)

Hauptaussagen des IPCC‐Sonderberichts über Klimawandel, Desertifikation, Landdegradierung, nachhaltiges Landmanagement, Ernährungssicherheit und Treibhausgasflüsse in terrestrischen Ökosystemen.
Swiss Academies Factsheet

Swiss Academies Factsheets

Wissenschaftliche Experten tragen zur Publikationsreihe "Factsheets" der Akademien der Wissenschaften Schweiz bei. Factsheets sind kurze und prägnante Darstellungen eines Themas auf dem neusten Stand der Forschung. Sie sind für Politik, Verwaltung, Praxis, Bildung, Medien und weitere interessierte Kreise bestimmt.
horizonte

Horizonte

Das Schweizer Forschungsmagazin Horizonte, das gemeinsam vom Schweizerischen Nationalfonds und den Akademien der Wissenschaften Schweiz herausgegeben wird, berichtet viermal jährlich über die neusten Ergebnisse und Erkenntnisse aus allen Disziplinen der Wissenschaft: von der Biologie und Medizin über sozial- und kulturwissenschaftliche Themen bis zu Mathematik und Naturwissenschaften. Horizonte richtet sich an ein breites, an wissenschaftlichen Fragen interessiertes Publikum. Das Abonnement ist kostenlos.