Publikationen der SCNAT

Hier finden Sie eine Auswahl von Publikationen der Akademie und ihres Netzwerkes.

  • Publikationen

Berner Bundeshausbotanik
  • 2017

Berner Bundeshausbotanik

Im Nationalratssaal blüht, rankt und wuchert es: Hinten in die Ständeratssitze ist eine eigentliche Bundeshaus-Botanik geschnitzt. Die Naturforschende Gesellschaft Zürich, ein Mitglied der Akademie der Naturwissenschaften (SCNAT), hat die Werke des Künstlers Ferdinand Huttenlocher unter die Lupe genommen und die überraschenden Befunde anschaulich im Buch «Berner Bundeshausbotanik» beschrieben.
Applying the Environmental Humanities: Ten steps for action and implementation
  • 2017

Applying the Environmental Humanities: Ten steps for action and implementation

There is a growing perception in society and among decision makers that addressing
environmental problems requires fundamentally new approaches. This report is based upon a survey of practitioners who work in the field of Environmental Humanities and summarizes ten steps for action an implementation.
IBS 2017/127
  • 2017

Informationsdienst Biodiversität Schweiz IBS Nr. 127

Gefährlicher Einheitsmix bei Blaualgen in Seen
The Atacama Large Millimetre/submillimeter Array (ALMA) antennas work in tandem to form one large telescope. Some of the antennas in this image all point toward the same direction. The brightly shinning Milky Way Galaxy shoots through the sky in the background.
  • 2017

Grosse astronomische Forschungseinrichtungen: Ihre fundamentale Bedeutung für die Schweizer Astronomie

Die beiden vergangenen Jahrzehnte waren ein goldenes Zeitalter der Astrophysik und Kosmologie mit grossen Fortschritten in allen Bereichen der beobachtenden Astronomie und der theoretischen Forschung. Schweizer Astronominnen und Astronomen konnten dank der vielen modernen Einrichtungen, die ihnen überall auf der Welt zur Verfügung stehen, massgeblich zu diesen Fortschritten beitragen. Die moderne astronomische Forschung wäre ohne regelmässigen Zugang zu diesen Einrichtungen und ohne internationale Kooperationen undenkbar. Die vorliegende Broschüre soll ein Schlaglicht auf deren Einfluss und Wichtigkeit für die Schweizer Forschenden werfen.
saguf-Mitteilungsblatt Nr. 40
  • 2017

saguf-Mitteilungsblatt Nr. 40

Das saguf-Mitteilungsblatt Nr. 40 ist der Jahresbericht der saguf für das Jahr 2017.
saguf_Mitteilungen4-17
  • 2017

Transformative learning and education for sustainable development

Is higher education capable of
promoting learning for change?
Can transformative learning nurture spaces for
innovation in education for sustainable
development? A call to action from saguf.
Wasser in der Schweiz
  • 2017

Wasser in der Schweiz

Wasser ist in der Schweiz selten knapp und meistens gesundheitlich unbedenklich. Durch neue Konsummuster, die Klimaänderung und energiepolitische Entscheidungen verändern sich sowohl die Verfügbarkeit wie die Nutzung des Wassers.
Indikatoren zur öffentlichen Genforschung (2017, Forum Genforschung)
  • 2017

Indikatoren für die Erfassung von Trends der aus öffentlicher Hand finanzierten Forschung im Bereich Genforschung

Entwicklung und Erfassung von Indikatoren zur Messung von Forschungsaktivitäten an öffentlichen Forschungsinstitutionen der Schweiz im Bereich Genforschung.
ProClim Flash 67: Klimawandel in 280 Zeichen erklärt
  • 2017

Klimawandel in 280 Zeichen erklärt

Was tun, wenn ein komplexes Thema wie der Klimawandel verständlich gemacht werden soll, aber höchstens 280 Zeichen zur Verfügung stehen? ProClim hat sich dies zum Thema gemacht und ist nun aktiv auf Twitter unterwegs.
Swiss academies factsheets

Swiss Academies Factsheets

Wissenschaftliche Experten tragen zur Publikationsreihe "Factsheets" der Akademien der Wissenschaften Schweiz bei. Factsheets sind kurze und prägnante Darstellungen eines Themas auf dem neusten Stand der Forschung. Sie sind für Politik, Verwaltung, Praxis, Bildung, Medien und weitere interessierte Kreise bestimmt.
horizonte

Horizonte

Das Schweizer Forschungsmagazin Horizonte, das gemeinsam vom Schweizerischen Nationalfonds und den Akademien der Wissenschaften Schweiz herausgegeben wird, berichtet viermal jährlich über die neusten Ergebnisse und Erkenntnisse aus allen Disziplinen der Wissenschaft: von der Biologie und Medizin über sozial- und kulturwissenschaftliche Themen bis zu Mathematik und Naturwissenschaften. Horizonte richtet sich an ein breites, an wissenschaftlichen Fragen interessiertes Publikum. Das Abonnement ist kostenlos.