Aktuell

News aus dem Wasserbereich: von der SGHL, in der Schweiz, international

App ScienceGuide - Erlebe Wissenschaft in der Schweiz


  • Meldungen

Unterwassermikroskop
  • 10.07.2018
  • Eawag
  • Meldung

Mit dem Unterwassermikroskop Plankton im See erforschen

Seit kurzem erfasst ein Unterwassermikroskop der Eawag im Zürcher Greifensee Kleinstlebewesen. Die Bilder dazu – zum Beispiel von Parasiten befallenen Ruderfusskrebsen – gibt es nahezu zeitgleich online zu sehen.
Gefährdungskarte Oberflächenabfluss
  • 04.07.2018
  • BAFU
  • Meldung

Neue Gefährdungskarte Oberflächenabfluss Schweiz

Regnet es lange oder heftig, kann der Boden das Wasser nicht mehr aufnehmen. Es fliesst ab und flutet zum Beispiel Gärten, Keller oder Garagen. Dieser Oberflächenabfluss ist verantwortlich für Schäden in Millionenhöhe. Der Bund hat darum zusammen mit Versicherungspartnern die neue nationale Gefährdungskarte erarbeitet. Sie zeigt, welche Flächen in der Schweiz vom Oberflächenabfluss betroffen sind. Damit können Gefahren frühzeitig erkannt, Schutzmassnahmen ergriffen und Schäden verhindert werden.
Nachhaltigkeitsziele / Sustainable Development Goals
  • 27.06.2018
  • EDA
  • Meldung

Bundesrat verabschiedet den Länderbericht der Schweiz zur Umsetzung der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 20. Juni 2018 den Länderbericht der Schweiz zur Umsetzung der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung verabschiedet. Der Bericht zeigt auf, dass die Schweiz die Ziele für nachhaltige Entwicklung der UNO schon gut in ihren Politiken verankert hat. Es bleiben aber noch Herausforderungen. Der Länderbericht der Schweiz wird im Juli 2018 an der UNO in New York vorgestellt.
Erneuerbare Energien Klimaportal
  • 27.06.2018
  • BFE
  • Innosuisse
  • Meldung

ERA-Net SES: Call für Proposals zu integralen regionalen Energiesystemen

Mit der Initiative ERA-Net Smart Energy Systems (ERA-Net SES) aufmerksam wird das Ziel verfolgt, Lösungsansätze für lokale und/oder regionale Energiesysteme auf der Basis erneuerbarer Energien zu untersuchen und innovative Geschäftsmodelle zu entwickeln, um einen Beitrag zur Reduktion der Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen zu leisten.
Prix de Quervain 2018
  • 25.06.2018
  • SCNAT
  • Medienmitteilung

Prix de Quervain 2018

Die schweizerische Kommission für Polar- und Höhenforschung der Akademien der Wissenschaften Schweiz hat zusammen mit der Jungfraujoch-Kommission der Schweizerischen Akademie der Naturwissenschaften den Nachwuchspreis «Prix de Quervain» am 22. Juni 2018 in Davos im Rahmen der internationalen Konferenz POLAR2018 vergeben. Prämiert wurde die Doktorarbeit von Alexander Haumann, welche aufzeigt, dass ein Förderband aus Meereis das Südpolarmeer trotz globaler Erwärmung kühlt.
IPCC
  • 11.06.2018
  • ProClim
  • IPCC
  • Meldung

Special Report on climate change, desertification, land degradation, sustainable land management, food security, and greenhouse gas fluxes in terrestrial ecosystems (SRCCL)

The First Order Draft (FOD) of the IPCC SRCCL is now open for review.
Teaserbild Themenportal Wasser

Aktuell

Ausgehend vom Ursprung des Wasserreichtums der Schweiz – dem Niederschlag, welcher in den Alpen besonders hoch ausfällt – werden verschiedenste relevante hydrologische, wasserwirtschaftliche, gesellschaftliche und ökologische Aspekte der Gewässer und ihrer Abflüsse verständlich beschrieben.
Jahresbericht 2017 der Akademie der Naturwissenschaften Schweiz (SCNAT)
  • 2018

Jahresbericht 2017 der SCNAT

Gene Drives: Wundermittel, Biowaffe oder Hype? Eine neue Technologie weckt grosse Hoffnungen, aber auch Ängste. Im Fokus steht die Bekämpfung krankmachender Mücken und von Schadinsekten in der Landwirtschaft. Gene Drives könnten aber auch helfen, invasive Arten wie die Asiatische Tigermücke in der Schweiz unter Kontrolle zu bringen. Mehr dazu und was die Akademie der Naturwissenschaften 2017 sonst noch beschäftigte, lesen Sie im neuen Jahresbericht.