Aktuelle Informationen

Neuauflage Die Fossilen Brachiopoden der Schweiz
×
Neuauflage Die Fossilen Brachiopoden der Schweiz
Neuauflage Die Fossilen Brachiopoden der Schweiz

Neuauflage: Die fossilen Brachiopoden der Schweiz und der umliegenden Gebiete

Liebe Fossilienfreunde
eine neue Auflage des beliebten Brachiopoden-Buches von Heinz Sulser ist soeben erschienen!


Die erste Auflage des Buches "Die fossilen Brachiopoden der Schweiz und der angrenzenden Gebiete" erschien 1999 und liegt nun in einer ergänzten und erweiterten 2. Auflage vor. Herausgeber sind das Paläontologische Institut und Museum der Universität Zürich und die Schweizerische Paläontologische Gesellschaft.


Das Buch vermittelt eine Übersicht der fossilen Brachiopoden-Arten der Schweiz und umliegenden Gebiete mit Kurzbeschreibungen, Angaben zur Chrono- und Lithostratigraphie, Fazies, geographische Verbreitung, Häufigkeit, Verwandtschaftsbeziehungen, Literatur usw. nach dem aktuellen Wissensstand. Von den über 400 Arten sind rund 300 abgebildet. Damit dürften jetzt praktisch alle für die Schweiz und umliegenden Gebiete beschriebenen Brachiopoden-Arten erfasst sein. Nicht alle hier beschriebenen Arten sind nach der Erstbeschreibung neu bearbeitet und revidiert worden, jedoch wären Revisionen in manchen Fällen erforderlich. In solchen Fällen wird dies auch bei den betreffenden Arten hervorgehoben. Das Buch ist eine wichtige Bestimmungshilfe für den Sammler und gibt ihm die Möglichkeit, Eigenfunde systematisch einzuordnen. Das Buch bietet aber auch - nicht zuletzt dank der umfassenden Literatur – eine solide Ausgangsbasis für weitergehende Studien. Für die Klassifikation der Gattungen wurde das aktuelle 1997 konzipierte und in den Bänden des amerikanischen Brachiopoden-Treatise (1997-2007) publizierte System übernommen.


In die vorliegende Auflage wurden einige Kapitel neu aufgenommen, welche Brachiopoden im allgemeinen betreffen. Sie sind für jene Leser gedacht, die über diese Fossilfunde hinaus Näheres über diese interessanten Organismen erfahren möchten, die einen eigenen Tierstamm bilden von denen es noch einige lebende Vertreter in den Weltmeeren gibt. Die einzelnen Beiträge behandeln nebst einem Kurzportrait die spannende Forschungsgeschichte, die Biologie und die Paläoökologie der Brachiopoden.


Interessenten, die das Buch bestellen möchten, mögen sich bitte an den Autor wenden:


Heinz Sulser

Die fossilen Brachiopoden der Schweiz und der umliegenden Gebiete.

Mit Beiträgen zur Forschungsgeschichte, Biologie und Paläoökologie der Brachiopoden.

2. Auflage

Format 14,8 x 21 cm

456 Seiten

CHF 40.- (inkl. Versandspesen Schweiz)

ISBN 978-3-033-05844-6

Falls Sie sich zum Kauf entschliessen sollten, bittet der Autor um ein kurzes E-Mail mit Name und Zustelladresse zu der das Buch mit der Rechnung und einem Einzahlungsschein gesandt werden soll.


Dr. Heinz Sulser

Ebnetstrasse 25a
CH-9032 Engelburg
E-Mail: heinz.sulser@sunrise.ch


  • At the General Assembly of the Swiss Geological Society on 3 May 2016 the proposal to integrate the Swiss Palaeontological Society (SPS) into the Swiss Geological Society was unanimously accepted. We welcome the SPS as an affiliated specialist group. Christian Klug, the former president of the Swiss Palaeontological Society, was also elected as a member of the executive committee of the Swiss Geological Society. With the integration of the SPS, the Swiss Geological Society now has nearly 1000 members and comprises the following five specialist groups: the Swiss Group of Geophysicists, the Swiss Palaeontological Society, SwissSed, the Swiss Society of Mineralogy and Petrology, and the Swiss Tectonic Studies Group.