Das Webportal «SCNAT wissen» schafft Orientierung. Die Akademie der Naturwissenschaften Schweiz (SCNAT) und ihr Netzwerk stellen den Stand des Wissens zusammen, auf Basis solider wissenschaftlicher Resultate und mit Bezug zur Schweiz – zuhanden von Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft und Praxis.mehr

Bild: Tobias Günther, SNSF Scientific Image Competitionmehr

Physik im Advent 2023

"PiA – Physik im Advent“ verkürzt die Wartezeit auf Weihnachten mit physikalischen Experimenten. Jungforscher:innen und alle, die daran Spass haben, können 24 kleine einfache Experimente durchführen, physikalische Rätsel lösen und mit etwas Glück einen Preis gewinnen.

Physik im Advent: Ob 'Nikolaus' oder 'Weihnachtsmann' - ohne Physik geht heute gar nichts mehr.
Bild: PiA

Vom 1. bis zum 24. Dezember wird jeden Tag per Video-Clip ein Experiment zum nachmachen vorgestellt. Auf der Webseite können TeilnehmerInnen anschliessend Fragen beantworten. Auch die Auflösung der in dem Experiment aufgeworfenen physikalischen Frage stehen dort als Video zur Verfügung. Neben dem Spass am Experimentieren gibt es auch etwas zu gewinnen. Darüber hinaus fördert die SPG (Schweizerische Physikalische Gesellschaft) Sonderpreise für Schulmannschaften und für einzelne SchülerInnen, die an Schweizer Schulen eingeschrieben sind. Gesponsort werden die Preise für diese SchülerInnen von der SPG, der SCNAT, der Metrohm Stiftung und supermagnete.ch.

Konzipiert ist PiA für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen fünf bis zehn bzw. im Alter von 11 bis 18 Jahren.

Einschreiben können sich Interessierte über die offizielle PiA Seite, die rechts verlinkt ist.

Kategorien