Fachveranstaltungen

Mensch nach Mass - 3
  • 27.06.2019

Wird die personalisierte Medizin unser Gesundheitssystem revolutionieren?

Die personalisierte Medizin erlaubt die Entwicklung neuer, individuell zugeschnittener Therapien. Doch bergen die neuen Technologien auch Risiken? Und: wo liegen ihre Grenzen? Wie verändert sie das Gesicht der Gesellschaft und welche Auswirkungen hat das auf unser Zusammenleben. Ist die personalisierte Gesundheit gerecht ­– oder gibt es Gewinner und Verlierer? Diese und viele weitere Fragen werden an diesem Abend im Naturame Aarau diskutiert.
Bern im All - 50 Jahre Mondlandung
  • 28.06.2019

Perspektiven der Weltraumforschung

Vertreterinnen und Vertreter der ESA, der NASA und anderer Institutionen diskutieren über die Zukunft der Weltraumforschung, geplante Missionen, deren wissenschaftliche Ziele und Herausforderungen
Naturpark Jura vaudois
  • 29.10.2019

3. Tagung Parkforschung Schweiz

Im Rahmen der Parkforschung Schweiz organisieren wir zum dritten Mal eine nationale Tagung zur Forschung in Pärken von nationaler Bedeutung und UNESCO-Welterbestätten. Ziel der Tagung ist es aufzuzeigen, welche Themen in Pärken in der Schweiz aktuell untersucht werden und Ergebnisse gemeinsam mit der Praxis zu reflektieren sowie Forschungslücken zu identifizieren.

2019
Jun 17
2019
Jun 20
logo
  • Schweizerische UNESCO-Kommission
  • Feier / Festival
  • Bern

70 Jahre Schweiz – UNESCO

Vor 70 Jahren ist die Schweiz der Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft und Kultur (UNESCO) beigetreten und hat die Schweizerische UNESCO-Kommission gegründet.
2019
Jun 19
2019
Jun 21
World Forum on Climate Justice
  • Konferenz
  • Glasgow G4 0BA

World Forum on Climate Justice 2019

The inaugural World Forum on Climate Justice will foster new thinking and explore pressing topics in climate justice advocacy, research, policy and practice.
2019
Jun 21
Einladung_Tagung_TraditionelleBewaesserung_DEF2.jpg
  • SL-FP
  • UNESCO-Welterbe
  • Tagung
  • Naters

Traditionelle Bewässerung - ein Kulturerbe Europas

Bewässerung ist in vielen Ländern Europas ein zentrales Thema. Es existiert eine Vielfalt von Systemen, von traditionell bis modern, klein- bis grossräumig, genutzt und im Zustand des Verfalls. Im Rahmen einer Inventarisierung traditioneller Bewässerungsvorkommen in Europa konnte an insgesamt 130 Standorten traditionelle Bewässerung als historisch belegt, in Landschafts- und Kulturrelikten erhalten oder als aktuell noch ausgeübte Form der Landbewirtschaftung nachgewiesen werden. Bewässerungslandschaften verfügen über eine Vielzahl von Qualitäten, unter anderem bezüglich Biodiversität, Kulturgeschichte, Erholung und gelebter Bewässerungspraxis in der landwirtschaftlichen Produktion. Ensprechend sind zum Erhalt von wertvollen traditionellen Bewässerungssystemen Anstrengungen im Bereich der Forschung, des Austausches, der Zusammenarbeit und der konkreten Umsetzung erforderlich.
Als wichtiges Ziel auf diesem Weg sollen die in den Ländern Europas heute noch vorhandenen Formen der traditionellen Bewässerung in die Liste der immateriellen Kulturerbe der UNESCO aufgenommen werden.
2019
Jun 23
2019
Jun 27
ICCDU 2019
  • Konferenz
  • Aachen

17th International Conference on Carbon Dioxide Utilization

CO2 utilization is moving from research to industrial application. As one of the most renowned academic conferences on carbon dioxide capture, utilization and strategy-related aspects, the ICCDU is a great opportunity to learn more about carbon dioxide utilization from the perspective of industry, science and policy.
2019
Jun 24
2019
Jun 25
Residences_secondaires_ER.jpg
  • Universität Lausanne
  • Seminar
  • Bramois

Les résidences secondaires en question : état des lieux et perspectives

Les résidences secondaires touristiques sont au cœur de nombreuses tensions. Lits froids, augmentation des prix du foncier, financement des infrastructures urbaines, étalement urbain, faiblesse des revenus induits attendus, captation des richesses par un petit nombre, sont autant de phénomènes qui cristallisent les tensions. En témoignent la votation de 2012 en Suisse visant à limiter le nombre de résidences secondaires par commune ou encore l’accroissement du montant des taxes de séjour dans nombre de communes valaisannes et en France. Parallèlement à ces éléments biens connus, émergent aujourd’hui également un certain nombre de questionnements autour d’un parc immobilier vieillissant dont la réhabilitation et la mise en conformité n’est pas tâche aisée face à la multitude des propriétaires, dispersés et aux logiques parfois divergentes.
2019
Jun 24
2019
Jun 25
Impact>Mobility
  • Konferenz
  • AD Amsterdam

IMPACT>MOBILITY

This event will unite mobility decision-makers in one room to find a win-win between the sustainability aims of the public sector and the commercially driven private sector. Build partnerships and move towards a scalable model for mobility as a service.
2019
Jun 24
2019
Jun 27
ICEM 2019
  • Konferenz
  • Kongens Lyngby

6th International Conference Energy & Meteorology

This unique platform offers the opportunity to learn how meteorological and climate information can help the energy industry develop more resilient and cleaner energy systems, that will help to mitigate the effects of climate change and global warming
2019
Jun 24
2019
Jun 27
Logo EGF-EUCARPIA-Symposium-2019
  • ETH Zürich
  • Agroscope Reckenholz
  • SGPW
  • Konferenz
  • Zürich

EGF-Eucarpia Joint Symposium 2019

On behalf of the European Grassland Federation (EGF), the European Association for Research on Plant Breeding (EUCARPIA), Agroscope and ETH Zürich, we would like to invite you to the EGF-EUCARPIA Joint Symposium, to be held at ETH Zürich, Switzerland, from June 24 to June 27, 2019.
Grassland-based ruminant production systems often rely on sown grasslands, either regularly re-sown permanent pastures and meadows or leys in a crop rotation. Productivity of these ecosystems depends on the availability of high quality forage crop cultivars, the right association of these cultivars in mixtures and on optimized management practices. The main aim of the EGF-EUCARPIA-Symposium-2019 is to bring together scientists from both fields and thus enable fruitful discussions and interactions.
2019
Jun 25
European Urban Resilience Forum 2019
  • Konferenz
  • Bonn

European Urban Resilience Forum

Since 2013, this event has offered a unique exchange platform where city representatives and stakeholders from various local and regional institutions come together to discuss strategies and actions for adapting to climate change and building urban resilience.
2019
Jun 26
NFP 71
  • Tagung
  • Bern

Schlussveranstaltung "Akzeptanz"

Die über 100 Projekte der NFP 70 und NFP 71 haben eine Vielzahl von Faktoren identifiziert, welche die Akzeptanz von neuen Technologien sowie von gesellschaftlichen und politischen Veränderungen beeinflussen. Diese und weitere spannende Themen stehen im Zentrum der Abschlussveranstaltung der NFP 70 und NFP 71 zum Thema Akzeptanz.
2019
Jun 26
2019
Jun 27
  • SFC
  • Tagung
  • Neuchâtel

Swiss Food Science Meeting 2019

The control of food contaminants in industrial processes represents an essential quality management measure and encompasses a wide scope of different analytical techniques and analytical endpoints. Besides classical topics such as toxic metals and process contaminants such as MCPD, new topics such as the use of BIG DATA for the control of food production processes will be presented.
2019
Jun 26
2019
Jun 28
Resilient Cities 2019
  • Konferenz
  • Bonn

Resilient Cities 2019

More than 500 participants and beyond 30 partners each year helped make Resilient Cities a milestone event connecting local government leaders and climate adaptation experts to discuss adaptation challenges facing urban environments around the globe.
2019
Jun 26
2019
Jun 28
bach flusstal wasser
  • VSA
  • Aqua Viva
  • Aus-/Weiterbildung
  • Kandersteg

Wie kommen wir zu lebendigen Gewässern?

Am Fortbildungskurs 2019 wird gemeinsam den Fragen nachgegangen, wie lebendig unsere Gewässer und welche Massnahmen prioritär sind. Zudem wird beleuchtet, die Wirkung der GEP-, ARA- und Revitali- sierungsmassnahmen belegt werden können, Stichwort: Erfolgskontrolle.
2019
Jun 27
Mensch nach Mass - 3
  • Stiftung Science et Cité
  • Naturama Aargau
  • Gespräch
  • Aarau

Wird die personalisierte Medizin unser Gesundheitssystem revolutionieren?

Die personalisierte Medizin erlaubt die Entwicklung neuer, individuell zugeschnittener Therapien. Doch bergen die neuen Technologien auch Risiken? Und: wo liegen ihre Grenzen? Wie verändert sie das Gesicht der Gesellschaft und welche Auswirkungen hat das auf unser Zusammenleben. Ist die personalisierte Gesundheit gerecht ­– oder gibt es Gewinner und Verlierer? Diese und viele weitere Fragen werden an diesem Abend im Naturame Aarau diskutiert.
2019
Jun 17
2019
Jun 28
Grenoble Summer School
  • Aus-/Weiterbildung
  • Grenoble

Mountains on the Move - Summer Program in Mountain Studies

Experts from a wide range of disciplines will offer a rich, interdisciplinary view of Alpine history, culture, and environment, in this short program taught in the heart of the Alps.
  • Themen
    • Klima (31)
    • Forschung (25)
    • Gesellschaft (22)
    • Umwelt (20)
    • Wissenschaft (19)
    • weitere einblenden
  • Organisationen
    • Universität Bern (4)
    • ZHAW-IUNR (3)
    • ProClim (3)
    • VSA (3)
    • Eidg. Forschungsanstalt WSL (3)
    • weitere einblenden
  • Angebotstypen
    • Konferenz (47)
    • Tagung (23)
    • Aus-/Weiterbildung (17)
    • Seminar (8)
    • Workshop (5)
    • weitere einblenden