• Workshop
  • Plattform Biologie
  • Institute of Neuroinformatics

Summer School (Biology Week) 2019

Imaging the brain – das Gehirn abbilden

2019
Aug 5
2019
Aug 9
Veranstaltungsort
Life Science Learning Center, Universität Zürich
single neuron (Blue Brain)
×
single neuron (Blue Brain)
single neuron (Blue Brain)

Eine 5-tägige wissenschaftliche Entdeckungsreise für neugierige Jugendliche, angeboten von
der Akademie der Naturwissenschaften Schweiz (SCNAT).

Unser Gehirn lenkt uns täglich durchs Leben. Es verarbeitet Sinneseindrücke und steuert unser bewusstes, aber auch das unbewusste Verhalten. Was weiss man über dieses komplexe System?

Die Summer School 2019 nimmt Dich mit auf eine Entdeckungsreise durch das Gehirn. Während fünf Tagen hast Du die Gelegenheit die faszinierende Welt der Neurobiologie zu entdecken – zusammen mit Forscherinnen und Forschern der Universität Zürich, die an der Weltspitze stehen.

Jeden Morgen bekommst Du eine Einführung in ein neurowissenschaftliches Thema. Du lernst die Hintergründe kennen und erhältst eine theoretische Einleitung. Am Nachmittag stehst Du im Labor und gewinnst einen Einblick in die Forschung: zusammen mit Expertinnen und Experten führst Du Experimente durch, schnupperst Forschungsluft und lernst so die Welt der Universität kennen.

Folgende Forschungsgruppen sind an der Summer School 2019 beteiligt:

  • Prof. Daniel Kiper, Institute of Neuroinformatics
  • Prof. Richard Hahnloser, Institute of Neuroinformatics
  • Prof. Hanspeter Landolt, Institute of Pharmacology and Toxicology, Chronobiology and Sleep Research
  • Prof. Christian Ruff, Department of Economics, Neuroeconomics and Decision Neuroscience

Download Flyer

Teilnehmende: Gymnasiastinnen und Gymnasiasten der ganzen Schweiz, die ihre Maturität im Jahr 2019, 2020 oder 2021 abschliessen werden. (Limitiert auf 20 Teilnehmende)

Ort: Life Science Learning Center der Universität Zürich und ETH Zürich, sowie verschiedene Labors des Zentrums der Neurowissenschaften Zürich

Unterkunft: Jugendherberge der Stadt Zürich

Sprache: Englisch und Hochdeutsch. Es ist wichtig, Englisch und Deutsch zu verstehen, fliessendes Sprechen wird aber nicht vorausgesetzt.

Kosten: Die gesamten Kosten (inkl. Unterkunft, Verpflegung und Reisekosten ab Wohnort) werden von der SCNAT übernommen.

Organisation:
Daniel Kiper (Institut fürNeuroinformatik und Life Science Learning Center, Universität Zürich)
Pia Stieger und Luzia Guyer (Plattform Biologie, SCNAT)

Anmeldung: Melde Dich vor dem 30. April 2019 an, indem Du ein Dossier einreichst mit Deinem Lebenslauf inkl. Personenangaben (Name, Adresse, Telefon, E-Mail, Geburtsdatum), einem Motivationsbrief von Dir und einer Empfehlung von Deiner Biologielehrperson.

Akademie der Naturwissenschaften Schweiz (SCNAT)
Haus der Akademien
Plattform Biologie, Summer School
Postfach
3001 Bern

Die erfolgreichen KandidatInnen (limitiert auf 20) werden vor dem 30. Mai 2019 benachrichtigt

Tags

  • Biologie
  • Nachwuchsförderung
  • Neurobiologie
  • Themen
    • Klima (28)
    • Forschung (22)
    • Umwelt (20)
    • Wissenschaft (19)
    • Gesellschaft (18)
    • weitere einblenden
  • Organisationen
    • ProClim (4)
    • SGHL (3)
    • ZHAW-IUNR (3)
    • BAFU (3)
    • SAGUF (2)
    • weitere einblenden
  • Angebotstypen
    • Konferenz (42)
    • Tagung (31)
    • Aus-/Weiterbildung (14)
    • Workshop (10)
    • Seminar (8)
    • weitere einblenden
Hauptorganisator

Plattform Biologie

Hauptorganisator

Institute of Neuroinformatics

Kontakt

SCNAT
Plattform Biologie
Haus der Akademien
Postfach
3001 Bern


+41 31 306 93 38
E-Mail

Weitere Angaben

Sprachen: Englisch, Deutsch