• Konferenz

Fernwärme-Forum 2020

2020
Jan 23
08:30 - 17:30
Veranstaltungsort
Kongresshaus Biel
Zentralstrasse 60
2501 Biel
Fernwärme-Tagung 2020
Bild: VFS
×
Fernwärme-Tagung 2020
Fernwärme-Tagung 2020 (Bild: VFS)

Das Fernwärme-Forum 2020 widmet sich dem Thema Wärmewende und stellt sich die Frage, ob die vorliegenden Konzepte zum Ziel führen. Jährlich treffen sich rund 400 Personen am Forum in Biel. Das Forum bietet damit die Möglichkeit sich mit führenden Experten der Fernwärmebranche auszutauschen.

Das Programm des Fernwärme-Forums 2020 ist wie folgt gegliedert:

Das Einführungsreferat von Daniel Büchel, Vizedirektor des Bundesamtes für Energie, behandelt den Stand der Energiestrategie 2050 und deren Zusammenhang mit der Wärmewende. Er präsentiert erste Elemente der Wärmestrategie des BFE, spricht über die Rolle des Bundes bei der Wärmewende und wie die erneuerbaren Wärmequellen optimal genutzt werden können.

Der Vormittagsblock befasst sich mit Konzepten zur Wärmewende und dem Image der Fernwärme. Prof. Sven Werner berichtet über die europäische Heat Roadmap, energiepolitische Ziele und den Stellenwert der Fernwärme/-kälte in Schweden und konkrete Projektbeispiele für die Umsetzung der Wärmewende. Dr. Verena Priemer referiert über das Image der Fernwärme in Österreich, die mit einer repräsentativen Umfrage ermittelt wurden. Es geht dabei u.a. um die Kundenzufriedenheit, die preisliche Beurteilung der Fernwärme/-kälte und die Potentiale der verschiedenen Kundengruppen. Im Anschluss daran wird Christoph Schär über die Wärme Initiative Schweiz informieren, die die Vision einer CO2-neutralen Wärmeversorgung umsetzen will. Martin Tschirren orientiert nachfolgend über die Wärmewende in Schweizer Städten.

Am Vormittags-Podium werden unter der Leitung von Professor Matthias Sulzer, Empa, die Referatsaussagen, die Beiträge/Fragen aus dem Auditorium mit dem Vizedirektor des BFE, den Referenten und dem VFS-Präsidenten diskutiert.

Im Nachmittagsblock stehen konkrete Projektbeispiele aus Dänemark und der Schweiz im Mittelpunkt (Referate von Daniel Trier und Catherine Martin-Robert). Daneben wird über die Nutzung des Wärmepotentials der Kehrichtverwertungsanlagen sowie über die Wärme- und Kälteversorgung mit thermischen Netzen berichtet (Referate von Urban Frei / Rafael Osswald bzw. Diego Hangartner).

Der Forumsabschluss erfolgt mit der bewährten Zusammenfassung einiger Kernaussagen aller Referate durch den Moderator B. Kobel und dem anschliessenden Apèro.

Veranstalter:

Fernwärme Schweiz

Kontakt:

Verband Fernwärme Schweiz
Silvie Laville
Tel: +41 31 560 03 90
E-Mail: silvie.laville@fernwaerme-schweiz.ch

  • Themen
    • Wissenschaft (26)
    • Energie (23)
    • Klima (19)
    • Klimawandel (19)
    • Forschung (18)
    • weitere einblenden
  • Organisationen
    • NfGO (8)
    • NGG (4)
    • Science on Stage Switzerland (3)
    • SCNAT (3)
    • Eawag (2)
    • weitere einblenden
  • Angebotstypen
    • Konferenz (34)
    • Tagung (20)
    • Vortrag (16)
    • Seminar (7)
    • Aus-/Weiterbildung (7)
    • weitere einblenden

Zahlungs­informationen

VFS-Mitglieder: CHF 420.00
Nicht-Mitglieder: CHF 520.00
Studenten: CHF 100.00

Weitere Angaben

Sprachen: Deutsch