• Tagung
  • ProClim
  • Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie
  • BAFU
  • OcCC

9. Symposium Anpassung an den Klimawandel: Klimabedingte Risiken und Chancen

5. Dezember 2017, 13.10–17.15 Uhr, Eventforum, Bern

2017
Dez 5
13:10 - 17:15
Veranstaltungsort
Eventforum, Bern
Teaser Symposium
×
Teaser Symposium
Teaser Symposium

Das Ziel der nationalen Strategie zur Anpassung an den Klimawandel ist es, die klimabedingten Risiken zu reduzieren und die Chancen, die sich aus dem Klimawandel ergeben, zu nutzen. In diesem Sinne hat das Bundesamt für Umwelt die klimabedingten Risiken und Chancen schweizweit analysiert. Das Resultat ist eine umfassende Risiko- und Chancenliste sowie die Identifizierung der prioritären klimabedingten Risiken und Chancen der Schweiz.

Das 9. Symposium «Anpassung an den Klimawandel» richtete sich an Fachleute aus Forschung, Verwaltung und Praxis, welche sich mit den Auswirkungen des Klimawandels und möglichen Handlungsoptionen auf nationaler, kantonaler oder regionaler Ebene befassen. Im ersten Teil des Symposiums wurden die Ergebnisse der Synthese sowie die verschiedenen Hilfsmittel präsentiert. In den folgenden Parallel-Sessions wurden die Themen «Wildcards» (schwer abschätzbare Risiken), «Chancen» und «Priorisierung von Risiken» vertieft. Die Diskussionen sollten der Praxis Ansätze zum Umgang mit diesen herausfordernden Aspekten liefern.

Die Tagung wurde veranstaltet von ProClim/SCNAT, OcCC, BAFU und MeteoSchweiz.

  • Verknüpfungen

Klimabedingte Risiken und Chancen
  • 2017
  • BAFU
  • Bericht

Klimabedingte Risiken und Chancen

Der vorliegende Bericht identifiziert und priorisiert die klimabedingten Risiken und Chancen für die Schweiz bis 2060. Die Ergebnisse von acht regionalen Fallstudien wurden unter Mitwirkung zahlreicher Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung in einer schweizweiten Synthese zusammengeführt und ergänzt. Sie dienen einerseits der Überprüfung und Weiterentwicklung der Anpassungsstrategie des Bundes. Andererseits können sie, zusammen mit der verwendeten Methodik, von Kantonen und Regionen genutzt werden, um eine eigene Strategie und Anpassungsplanung zu entwickeln.
2017
Dez 5
Teaser
  • NCCS
  • ProClim
  • Konferenz
  • Bern

1. NCCS Forum «NCCS – das Netzwerk für Klimadienstleistungen»

Das NCCS bündelt die Klimadienstleistungen des Bundes, entwickelt gemeinsam neue massgeschneiderte Lösungen und initiiert und fördert den Dialog zwischen den verschiedenen Akteuren und Akteurinnen, welche Klimadienstleistungen nutzen. Im ersten Forum im Dezember in Bern stellte sich das NCCS selber vor. Was sind Funktionen und Tätigkeiten des Netzwerks?

Tags

  • Themen
    • Klima (27)
    • Wissenschaft (20)
    • Forschung (12)
    • Umwelt (12)
    • Klimawandel (12)
    • weitere einblenden
  • Organisationen
    • Universität Bern (10)
    • ETH Zürich (9)
    • SGPW (3)
    • SGmG/SSGm (2)
    • Akademien der Wissenschaften Schweiz (2)
    • weitere einblenden
  • Angebotstypen
    • Konferenz (26)
    • Seminar (19)
    • Tagung (13)
    • Workshop (11)
    • Vortrag (6)
    • weitere einblenden
Hauptorganisator

ProClim

Mit-Organisator

Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie

Mit-Organisator

BAFU

Mit-Organisator

OcCC

Weitere Angaben

Sprachen: Deutsch, Französisch