• Vortrag
  • Schweizerischer Nationalpark

Naturama-Vortrag Alpen

Welche Zukunft für die Alpen?

2018
Aug 30
17:30 - 18:30
Veranstaltungsort
Schweizer Nationalpark

Treffpunkt

Auditorium Schlossstall

Modernisierung, Freizeitpark, Wildnis, Museum oder die Alpen als dezentraler Lebens- und Wirtschaftsraum? Vortrag von Werner Bätzing

Werner Bätzing gilt als der wohl bekannteste Alpenforscher, der sich seit Jahrzehnten mit der Entwicklung der alpinen Regionen befasst. Die Frage nach der Zukunft der Alpen ist derzeit heftig umstritten, und dabei spielen normative Grundsatzentscheidungen (Natur, Mensch, Natur-Mensch-Verhältnis) eine wichtige Rolle, die oft nicht thematisiert werden. Der Vortrag skizziert auf der Grundlage des abgelaufenen Wandels der Alpen die fünf wichtigsten Antworten, die heute diskutiert werden, macht die jeweiligen normativen Voraussetzungen deutlich und plädiert für eine Zukunft der Alpen als dezentralem Lebens- und Wirtschaftsraum.

  • Verknüpfungen

Bartgeierflugsimulation im Besucherzentrum des Schweizerischen Nationalparks
  • Schweizerischer Nationalpark
  • Ausstellung
  • Zernez

Nationalparkzentrum Zernez

Wir laden Sie ein zu staunen, aber auch Hand anzulegen und mit zu gestalten. Lassen Sie sich begeistern von den Geheimnissen der Natur, den täglichen Wundern, die Sie auf Ihren Wanderungen durch den Nationalpark entlang der Wege entdecken können.

Geeignet für

Alter: 6-10, 10-14, 14-18, 18+, 20-40, 55+

✓ Familie
✓ Gruppe
✓ Rollstuhl

Aktivität

Inhalt: einfach
Interaktivität: passiv
Drinnen/draussen: drinnen
  • Themen
    • Natur (152)
    • Fauna (141)
    • Flora (102)
    • Wasser (86)
    • Landschaft (81)
    • weitere einblenden
  • Angebotstypen
    • Themenpfad (186)
    • Übrige (152)
    • Museum (99)
    • Ausstellung (86)
    • Naturpark (44)
    • weitere einblenden
Hauptorganisator

Schweizerischer Nationalpark

Zahlungs­informationen

Erwachsene CHF 7.–
Kinder CHF 3.–

Einfach für Retour Graubünden
Besucherinnen und Besucher der Naturpärke-Anlässe lösen ein Einfach-Billett für die Anreise, stempeln dieses beim Veranstalter ab, und schon ist das Billett für die Gratis-Rückfahrt gültig. Das Angebot gilt ab allen Einstiegsorten in Graubünden für Fahrten mit der Rhätischen Bahn und PostAuto. Weitere Informationen auf fahrtziel-natur.ch/retour"

Gut zu wissen

Das Auditorium Schlossstall des Schweizerischen Nationalparks befindet sich unmittelbar neben dem Schloss. 10 Minuten vom Bahnhof erreichbar.

Weitere Angaben

Sprachen: Deutsch
Wetterabhängig? Nein
Kostenpflichtig? Ja