• Vortrag
  • Natur-Museum Luzern
  • SVS - BirdLife Schweiz

Vortrag mit BirdLife: Dank Technologie den Zugvögeln auf der Spur

Mit Felix Liechti, Leiter Abteilung Vogelzugforschung der Vogelwarte Sempach.

2019
Mai 9
20:00
Veranstaltungsort
Natur-Museum Luzern
Kasernenplatz 6
6003 Luzern
Ein Zugvogel in der Schweiz
Bild: © Natur-Museum Luzern
×
Ein Zugvogel in der Schweiz
Ein Zugvogel in der Schweiz (Bild: © Natur-Museum Luzern)

Über 2 Milliarden Zugvögel ziehen jeden Herbst von Europa nach Afrika. Aber trotz mehr als hundert Jahren Vogelberingung wussten wir bis vor kurzem nur sehr wenig über individuelle Zugrouten und Aufenthaltsorte in Afrika. In den letzten 15 Jahren lieferten Satellitensender spektakuläre Erkenntnisse über den Zug der Störche und vieler anderer grosser Zugvögel.

Aber diese machen nur einen verschwindend kleinen Anteil der Zugvögel aus. Die grosse Mehrheit wiegt weniger als 20g und kann keine Satellitensender tragen. Trotzdem ermöglicht die neueste Technologie diesen Vögeln auf der Spur zu bleiben. Wie viele Stunden sind sie in der Luft? Wie hoch fliegen sie und wie lange müssen sie rasten um wieder zu Kräften zu kommen? Zu diesen Fragen und warum die Vögel überhaupt ziehen wird der Vortrag Antworten liefern.

  • Verknüpfungen

Das Natur-Museum Luzern
  • Natur-Museum Luzern
  • Museum
  • Luzern

Natur-Museum Luzern

Das Natur-Museum Luzern ist ein attraktives und lebendiges naturkundliches Museum zum Anfassen. Auf drei Stockwerken werden verschiedene Bereiche der belebten und unbelebten Natur erklärt.

Geeignet für

Alter: 18+, 20-40, 55+

Aktivität

Inhalt: einfach
Interaktivität: passiv
Drinnen/draussen: drinnen

Tags

  • Themen
    • Natur (151)
    • Fauna (132)
    • Flora (100)
    • Wasser (89)
    • Landschaft (83)
    • weitere einblenden
  • Angebotstypen
    • Themenpfad (186)
    • Übrige (156)
    • Museum (99)
    • Ausstellung (85)
    • Naturpark (44)
    • weitere einblenden
Hauptorganisator

Natur-Museum Luzern

Mit-Organisator

SVS - BirdLife Schweiz

Weitere Angaben

Sprachen: Deutsch
Wetterabhängig? Nein
Kostenpflichtig? Nein