• Ausstellung
  • Naturmuseum St. Gallen

Sonderausstellung «Der Apfel»

Eine Produktion des Naturmuseums Thurgau

2019
Sep 7
2020
Mär 1
Veranstaltungsort
Naturmuseum St.Gallen
Ein grosses Äpfelnetz
Bild: © Naturmuseum St.Gallen
×
Ein grosses Äpfelnetz
Ein grosses Äpfelnetz (Bild: © Naturmuseum St.Gallen)

Der Apfel gilt als König der Früchte: Seine Verwendung als Lebensmittel ist vielfältig, die Bedeutung als kulturelles Symbol und die Sortenfülle gross. Der Apfelbaum ist Hei­mat für viele Tiere und ein wichtiges Landschaftselement.

Die Sonderausstellung des Naturmuseums Thurgau präsentiert den Apfel in seiner ganzen Vielfalt und vermittelt zusammen mit einem bunten Rahmenprogramm Geschichte, Bedeutung, Verarbeitung und Genuss dieses vielseitigen Obstes. 12 Fotografien von Daniel Ammann aus Herisau dokumentieren einen Thurgauer Hochstamm­ Apfelbaum im Jahresverlauf.

  • Verknüpfungen

Reliefraum Naturmuseum St. Gallen
  • Naturmuseum St. Gallen
  • Museum
  • St. Gallen

Naturmuseum St. Gallen

Auf einer Fläche von 2000 m2 bietet das Naturmuseum St.Gallen Entdeckungen in der heimischen Tier- und Pflanzenwelt. Die offene Ausstellungspräsentation mit begehbaren Raumbildern lädt ein, selber aktiv zu werden.

Geeignet für

Alter: 6-10, 10-14, 14-18, 18+, 20-40, 55+

✓ Familie
✓ Gruppe
✓ Rollstuhl

Aktivität

Inhalt: einfach
Interaktivität: aktiv/passiv
Drinnen/draussen: drinnen
  • Themen
    • Natur (162)
    • Fauna (148)
    • Flora (104)
    • Wasser (90)
    • Landschaft (85)
    • weitere einblenden
  • Angebotstypen
    • Themenpfad (185)
    • Übrige (155)
    • Museum (99)
    • Ausstellung (86)
    • Naturpark (44)
    • weitere einblenden
Hauptorganisator

Naturmuseum St. Gallen

Zahlungs­informationen

Informationen finden Sie auf unserer Website

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag durchgehend 10 bis 17 Uhr
Mittwoch bis 20 Uhr.
Geschlossen am 1. Januar, 1. August, 24., 25. und 31. Dezember

Weitere Angaben

Sprachen: Deutsch
Wetterabhängig? Nein
Kostenpflichtig? Ja