• Museum
  • Pharmazie-Historische Museum Basel

Pharmazie-Historisches Museum Basel

Nicht nur für Apotheker/innen und Mediziner/innen ein Muss

Veranstaltungsort
Pharmazie-Historisches Museum der Universität Basel
Totengässlein 3
4051 Basel

Das "Apothekenmuseum" umfasst Sammlungen von alten Medikamenten und Apotheken, von Laborutensilien, Keramik, Instrumenten, Büchern, Kunst und Kunsthandwerk. Das Museum befindet sich im "Haus zum vorderen Sessel", wo einst Paracelsus und Erasmus ein- und ausgingen. Eine Sehenswürdigkeit nicht nur für Fachleute, sondern auch für Laien.

Geeignet für

Alter: 6-10, 10-14, 14-18, 18+, 20-40, 55+

✓ Familie
✓ Gruppe

Aktivität

Inhalt: mittel
Interaktivität: aktiv/passiv
Drinnen/draussen: drinnen

Tags

  • Themen
    • Natur (149)
    • Fauna (137)
    • Flora (99)
    • Wasser (86)
    • Landschaft (81)
    • weitere einblenden
  • Angebotstypen
    • Themenpfad (186)
    • Übrige (152)
    • Museum (99)
    • Ausstellung (84)
    • Naturpark (44)
    • weitere einblenden
Hauptorganisator

Pharmazie-Historische Museum Basel

Zahlungs­informationen

Eintritt: CHF 8.– / 5.– (ermässigt)

Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag 10.00 - 18.00 Uhr
Samstag 10.00 - 17.00 Uhr
Sonntags, Montags und an Feiertagen geschlossen.

Weitere Angaben

Sprachen: Englisch, Deutsch
Wetterabhängig? Nein
Kostenpflichtig? Ja