• Übrige
  • Verein Center Sursilvan d'Agricultura

Das Moor

Das Moor - ein gefährdeter Lebensraum

Veranstaltungsort
7184 Medel (Lucmagn)

Treffpunkt

Academia Vivian auf Stagias, Gemeinde Medel/Lucmagn

Oberhalb von Stagias, mitten im Fichtenwald, tauchen plötzlich seltsame freie Flächen auf. Die Vegetation verändert sich, der Boden wölbt sich merkwürdig nach oben, feucht der Untergrund.

Wenige Gehminuten vom Waldhaus Academia Vivian entfernt betreten wir ein Mosaik mit Hoch- und Flachmoorbereichen – ein Lebensraum, der in der Schweiz rar geworden ist. In den letzten 150 Jahren sind rund 90% aller Moorflächen verschwunden.

Wir tauchen ein in diese einmalige Landschaft: Wie entsteht eigentlich ein Moor? Warum leben dort Pflanzen und Tiere, die man sonst kaum findet? Und warum ist dieser Lebensraum so wertvoll?

Exkursionsleitung: Tabea Baumgartner

Ziel: Die Teilnehmenden kennen die Bedeutung des Lebensraums Moor und wissen, warum dieses heute bedroht ist. Sie erkennen das Hochmoor im Gelände und lernen die ökologischen Bedingungen im Lebensraum Moor kennen.

Geeignet für

Alter: 10-14, 14-18, 18+, 20-40, 55+

✓ Gruppe

Aktivität

Inhalt: einfach
Interaktivität: aktiv/passiv
Drinnen/draussen: draussen
  • Themen
    • Natur (151)
    • Fauna (141)
    • Flora (100)
    • Wasser (85)
    • Landschaft (82)
    • weitere einblenden
  • Angebotstypen
    • Themenpfad (186)
    • Übrige (152)
    • Museum (99)
    • Ausstellung (85)
    • Naturpark (44)
    • weitere einblenden
Hauptorganisator

Verein Center Sursilvan d'Agricultura

Zahlungs­informationen

Kosten: 150.- / 250.- (max. 24 Personen, andere Gruppen auf Anfrage)

Gut zu wissen

Anmeldung erforderlich: admin@agricultura.ch, Tel. 081 936 40 02

Saison: Juli - Oktober

Dauer: 1h / 3h

Weitere Angaben

Sprachen: Deutsch
Wetterabhängig? Nein
Kostenpflichtig? Ja