• Workshop
  • IZ Eichholz

Forscher im Aaretal

Die Natur im Aareraum erkunden und beobachten.

2018
Mai 2
2019
Mär 27
14:00 - 17:30
Veranstaltungsort
Indozentrum Eichholz
Strandweg 60
3084 Wabern
Forschen an der Aare
Bild: Michael Zimmermann
×
Forschen an der Aare
Forschen an der Aare (Bild: Michael Zimmermann)

Die Aare und ihre Ufer sind eine kleine Wildnis, vom Menschen geschaffen. Es gibt hier unendlich Vieles zu entdecken!

Bei jedem Wetter 30 Mittwochnachmittage lang die Natur im Eichholz und in der Aarelandschaft erkunden und beobachten. Grosse und kleine Wildtiere, Pflanzen, Pilze, Algen, Flechten und ihre Lebensweise erforschen. Auf Pirsch gehen und Spuren oder Wohnungen entdecken. Werken,Bauen,Fotografieren, Zeichnen zum Thema.

Daten:

Mai: 2., 9., 16., 23., 30.
Juni: 6., 13., 20., 27.
Juli: 4.
August: 15., 22., 29.
September: 5., 12., 19.
Oktober: 24., 31.
November: 7., 14.
Januar 2019: 9., 16., 23., 30.
Februar: 13., 27.
März: 6., 13., 20., 27.

Geeignet für

Alter: 0-6, 6-10, 10-14, 14-18

Aktivität

Inhalt: einfach
Interaktivität: aktiv/passiv
Drinnen/draussen: draussen
  • Themen
    • Natur (212)
    • Fauna (194)
    • Flora (130)
    • Wasser (101)
    • Landschaft (96)
    • weitere einblenden
  • Angebotstypen
    • Themenpfad (185)
    • Übrige (157)
    • Museum (99)
    • Exkursion (97)
    • Ausstellung (86)
    • weitere einblenden
Hauptorganisator

IZ Eichholz

Zahlungs­informationen

CHF 150.- (für 30 Nachmittage)

Anmeldung:
auf www.faeger.ch oder 031 961 22 85
Anmeldeschluss: 30. April 2018

Gut zu wissen

Dem Wetter angepasste Kleidung und Zvieri mitbringen

Weitere Angaben

Sprachen: Deutsch
Wetterabhängig? Nein
Kostenpflichtig? Ja