• 07.05.2019
  • Stellenausschreibung
  • Forum Genforschung

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für das Forum Genforschung (70%)

Per 1. August 2019 oder nach Vereinbarung

Die Akademie der Naturwissenschaften Schweiz mit ihren 30'000 Expertinnen und Experten engagiert sich regional, national und international für die Zukunft von Wissenschaft und Gesellschaft. Als Teil des Verbundes der Akademien der Wissenschaften Schweiz stärkt sie das Bewusstsein für die Naturwissenschaften als zentralen Pfeiler der kulturellen und wirtschaftlichen Entwicklung.

Ihr Aufgabenbereich

  • Koordination von Projekten des Forums Genforschung, insbesondere im Bereich Dialog Wissenschaft-Politik-Gesellschaft
  • Erarbeiten von Publikationen für unterschiedliche Zielgruppen
  • Konzeption und Organisation von Tagungen und Workshops
  • Betreuung und Weiterentwicklung der Webkommunikation des Forums Genforschung
  • Vor- und Nachbereitung von Sitzungen und Protokollführung

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in Biologie (MSc) oder verwandten Disziplin, vorzugsweise mit Doktorat. Solide Kenntnisse in der Molekularbiologie.
  • Muttersprache Deutsch oder Französisch mit sehr guten mündlichen und schriftlichen Kenntnissen der jeweiligen anderen Sprache, sowie gute Englischkenntnisse
  • Redaktionelles Geschick und Sicherheit beim Redigieren von Texten in der Muttersprache
  • Erfahrung in Projektarbeit
  • Strukturierte, selbständige und effiziente Arbeitsweise
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse, Erfahrung mit oder Interesse an modernen Kommunikationsmitteln (Web, Social Media)

Es macht Ihnen Freude, eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team anzupacken. Ihre rasche Auffassungsgabe, Ihre Neugier auf Neues und Ihre Flexibilität werden Ihnen den Einstieg in diese vielseitige Stelle erleichtern.

Wir bieten

  • Vielfältige Aufgaben mit Gestaltungsspielraum und die Mitarbeit in einem kleinen, engagierten Team
  • Einen Arbeitsplatz in einem interessanten Umfeld in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs Bern
  • Flexible Arbeitszeiten und fortschrittliche Sozialleistungen

Bitte schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis am 26. Mai 2019 an personaldienst@scnat.ch (nur per E-Mail mit dem Betreff «Bewerbung FoGeFo», wenn möglich ein einziges Dokument). Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Franziska Oeschger, Leiterin Forum Genforschung, Tel. 031 306 93 36, www.geneticresearch.ch

Tags

  • Themen
    • Klima (456)
    • Klimawandel (379)
    • Forschung (318)
    • Wissenschaft (202)
    • Energie (187)
    • weitere einblenden
  • Organisationen
    • CHIPP (111)
    • SCNAT (99)
    • Forum Genforschung (93)
    • BAFU (89)
    • ProClim (73)
    • weitere einblenden
Absender

Forum Genforschung

Kontakt

Dr. Franziska Oeschger Lavrovsky
SCNAT
Forum Genforschung
Haus der Akademien
Postfach
3001 Bern


+41 31 306 93 36
E-Mail