• 23.08.2019
  • Meldung
  • Eidg. Forschungsanstalt WSL

Klimawandel im Wald: Neue App soll Forstfachleuten helfen

abgestorbener kieferbestand wald
Bild: M. Bolliger
×
abgestorbener kieferbestand wald
abgestorbener kieferbestand wald (Bild: M. Bolliger)

Der Wald spürt die Veränderungen des Klimas bereits heute. Damit der Wald auch in Zukunft seine Funktionen erfüllen kann, können gezielte Massnahmen helfen, um dessen Anpassung an die veränderten klimatischen Bedingungen zu unterstützen. An der Forstmesse in Luzern vom 15. bis 18. August 2019 präsentieren Bund und Kantone eine neue App für Forstfachleute und weitere am Wald Interessierte. Sie zeigt standortgerechte Baumarten auf, die anpassungsfähig sind und auch in einem veränderten Klima gedeihen.

Weiter zur WSL-Meldung

Weiter zur Tree-App

  • Themen
    • Klima (471)
    • Klimawandel (396)
    • Forschung (327)
    • Wissenschaft (211)
    • Energie (197)
    • weitere einblenden
  • Organisationen
    • CHIPP (111)
    • SCNAT (104)
    • BAFU (93)
    • Forum Genforschung (91)
    • ProClim (74)
    • weitere einblenden
Absender

Eidg. Forschungsanstalt WSL