• 08.10.2015
  • Meldung
  • Forum Genforschung

Neue Publikation zum Thema Wandern und Mountainbiking in Berggebieten

Wandern und Mountainbiking sind beliebte Freizeitbeschäftigungen und Hauptangebote des Sommer- tourismus in Bergregionen. Diese intensive Freizeitnutzung kann zu Beeinträchtigungen von Lebensräumen führen und birgt Konfliktpotenzial zwischen Outdoor-Sportlern. Eine optimale Planung neuer Angebote und Infrastruktur ist daher notwendig. Mittels GPS-Untersuchungen und Befragungen in Form realitätsnaher Entscheidungssituationen mit Karten- und Profilskizzen werden die spezifischen Interessen von Wanderern und Mountainbikern analysiert. Basierend auf statistischen Modellen werden Entscheidungshilfesysteme als benutzerfreundliche Planungsinstrumente erarbeitet, welche integrierte Planungen für das Wandern und Mountainbiking in Bergregionen ermöglichen. Die Untersuchungen nehmen immer wieder Bezug zur Biosfera Val Müstair.

Ebook:
Rupf, Reto. 2015. Planungsinstrumente für Wandern und Mountainbiking in Berggebieten - Unter besonderer Berücksichtigung der Biosfera Val Müstair. Reihe Nationalpark-Forschung in der Schweiz, Band 104. Haupt Verlag.

Downloads/Links

Tags

  • Themen
    • Klima (469)
    • Klimawandel (394)
    • Forschung (326)
    • Wissenschaft (208)
    • Energie (196)
    • weitere einblenden
  • Organisationen
    • CHIPP (111)
    • SCNAT (101)
    • BAFU (93)
    • Forum Genforschung (91)
    • ProClim (74)
    • weitere einblenden
Absender

Forum Genforschung