• 26.05.2011
  • Meldung

Bundesrat beschliesst Ausstieg aus der Kernenergie

Teaser: Bundesrat beschliesst Ausstieg aus der Kernenergie
×
Teaser: Bundesrat beschliesst Ausstieg aus der Kernenergie
Teaser: Bundesrat beschliesst Ausstieg aus der Kernenergie

Der Bundesrat will in der Schweiz weiterhin eine hohe Stromversorgungssicherheit garantieren - mittelfristig jedoch ohne Kernenergie. Die bestehenden Kernkraftwerke sollen am Ende ihrer Betriebsdauer stillgelegt und nicht durch neue Kernkraftwerke ersetzt werden.

Um die Versorgungssicherheit zu gewährleisten, setzt der Bundesrat im Rahmen der neuen Energiestrategie 2050 auf Energieeffizienz, den Ausbau der Wasserkraft und der neuen erneuerbaren Energien sowie wenn nötig auf fossile Stromproduktion (Wärmekraftkopplungsanlagen, Gaskombikraftwerke) und Importe. Zudem sollen die Stromnetze rasch ausgebaut und die Energieforschung verstärkt werden.

> Medienmitteilung des UVEK
> Weiterführende Dokumente des BFE

  • Verknüpfungen

Ganzer Bericht: Energiestrategie des Bundesrates bis 2050 - Gesamter Bericht
  • 2011
  • Bericht

Energiestrategie des Bundesrates bis 2050 - Gesamter Bericht

Grundlagendokument für die Energiestrategie des Bundesrats. Die Berechnungen basieren auf den Resultaten der Energieperspektiven 2035 aus dem Jahr 2007. Es handelt sich um die energiewirtschaftlichen Modelle von Prognos.
  • Themen
    • Klima (496)
    • Klimawandel (416)
    • Forschung (339)
    • Wissenschaft (219)
    • Energie (201)
    • weitere einblenden
  • Organisationen
    • CHIPP (120)
    • SCNAT (106)
    • BAFU (97)
    • Forum Genforschung (91)
    • ProClim (81)
    • weitere einblenden