• 06.09.2016
  • Meldung
  • Forum Genforschung

Die wahrscheinlich erste CRISPR-Mahlzeit

CRISPR Mahlzeit
×
CRISPR Mahlzeit
CRISPR Mahlzeit

In Schweden hat ein Wissenschaftler eine Mahlzeit mit CRISPR-Zutaten zubereitet.

Stefan Jansson, Professor für Pflanzenbiologie an der Universität Umeå, hat zum wahrscheinlich ersten mal überhaupt für die Zubereitung einer Mahlzeit Kohl verwendet, dessen Erbgut gezielt mit CRISPR verändert wurden. Für einen Journalisten hat Jansson "Tagliatelle with CRISPRy vegetables" gekocht. Die Schwedische Landwirtschaftsbehörde hatte auf eine Anfrage Janssons entschieden, dass Pflanzen, denen kein fremdes Erbmaterial eingebaut wurde, keine gentechnisch veränderte Organismen sind und daher ohne besondere Auflagen angebaut werden können. Deshalb konnte Jansson den Kohl in seinem eigenen Garten anbauen.

Jansson berichtet in seinem Blog ausführlich über die Geschichte.

Die Universität Umeå hat zudem eine Medienmitteilung veröffentlicht.

Tags

  • Themen
    • Klima (504)
    • Klimawandel (425)
    • Forschung (343)
    • Wissenschaft (224)
    • Energie (204)
    • weitere einblenden
  • Organisationen
    • CHIPP (123)
    • SCNAT (109)
    • BAFU (101)
    • Forum Genforschung (91)
    • ProClim (82)
    • weitere einblenden
Absender

Forum Genforschung