Anzahl Resultate: 302
Gewählte Themen: Forschung
  • 18.01.2019
  • Meldung

Neue Publikation online: "Nachhaltige Entwicklung und Welterbe-Management"

Auf welche Themen im Bereich der nachhaltigen Entwicklung stösst man in Welterbestätten in der Schweiz?
  • 18.01.2019
  • td-net
  • Stellenausschreibung

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in 50–60%

Im Bereich Network for Transdisciplinary Research (td-net), welcher zur Akademie der Naturwissenschaften Schweiz gehört, suchen wir für das Drittmittelprojekt «Transdisziplinäre Qualifikation: Methoden-Toolbox» eine wissenschaftliche Mitarbeiterin oder einen wissenschaftlichen Mitarbeiter.
Entomologische Sammlung
  • 17.01.2019
  • Plattform Biologie
  • Medienmitteilung

Schweiz nutzt naturwissenschaftliche Sammlungen schlecht

Die Schweiz nutzt ihre mit über 60 Millionen Objekten umfangreichen naturwissenschaftlichen Sammlungen schlecht. Gegenwärtig sind nur 17 Prozent der Objekte digital erfasst und damit für wissenschaftliche Auswertungen wirklich zugänglich. Dies zeigt der Bericht «Nationale Bedeutung Naturwissenschaftlicher Sammlungen der Schweiz» der Akademie der Naturwissenschaften (SCNAT). Demnach braucht es einen Investitionsschub, damit Sammlungen eine effiziente Forschungsinfrastruktur werden.
Mobility Grants with South Asia & Iran
  • 15.01.2019
  • Meldung

Call for Mobility Grants with South Asia and Iran 2019

The State Secretariat for Education, Research and Innovation (SERI) has commissioned ZHAW as Leading House for the bilateral research collaboration with partner institutions in Afghanistan, Bangladesh, Bhutan, India, Iran, Maldives, Nepal, Pakistan and Sri Lanka.
  • 11.01.2019
  • Meldung

New Publication: Alpine Protected Areas in a Changing Climate

What is the current state of climate change research in Alpine Protected Areas (PAs)?
Günther Dissertori is Professor for Particle Physics at the Swiss Federal Institute of Technology in Zurich.
  • 10.01.2019
  • CHIPP
  • Medienmitteilung
  • Meldung

Die FCC ermöglicht Wissenschaft für fast ein Jahrhundert

Im Frühjahr 2020 wird die europäische Teilchenphysik-Community eine neue europäische Strategie beschliessen, welche die langfristigen Ziele in diesem wichtigen Bereich der Grundlagenforschung umschreibt. Im Dezember 2018 haben Schweizer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler – organisiert im Schweizerischen Institut für Teilchenphysik/CHIPP - ihren Input zur neuen europäischen Strategie formuliert. Günther Dissertori – Professor an der ETH Zürich, Mitglied des CHIPP Executive Board und künftiger 'Scientific Delegate' der Schweiz im CERN-Rat – erläutert die wichtigsten Punkte des strategischen Inputs vonseiten der Schweiz.
  • 19.12.2018
  • Stellenausschreibung

Max Planck Institute for the Science of Human Hostory - Department of Archaeology: PhD position

The Department of Archaeology of the Max Planck Institute for the Science of Human History is offering one 3-year funded PhD position centering on Olduvai Gorge. The candidate will conduct studies on Early Stone Age technology in close coordination and integration with an interdisciplinary research group. She/he should have a strong interest in, and ideally experience in, Human Evolutionary Studies, Palaeolithic Archaeology, and Lithic Technology.
Plenary - KFPE International Conference 2018
  • 12.12.2018
  • Meldung

Stronger integration and dialogue between science and society for the SDGs

More than 70 high-level decision makers, scientists, NGO and funding agency representatives gathered to celebrate 20 years of KFPE Guidelines at the conference “Leveraging Research Partnerships for Global Challenges”. A series of talks presented in three separate sessions addressed the following topics: (i) new roles and tasks of science in general and research partnerships in particular; (ii) regional adaptation of scientific systems; and (iii) how science policies and funding systems can support transformative research. Participants were left with one clear conclusion at the end of the 22 November meeting: stronger integration and dialogue between science and society, including policy and business, is essential if we are to achieve the Sustainable Development Goals.
20th Swiss Global Change Day
  • 12.12.2018
  • ProClim
  • Meldung

Register now for the 20th Swiss Global Change Day

Registration for the 20th Swiss Global Change Day is now open. At this event well-known experts present challenges and highlights of climate and global change research covering a broad range of topics. It is also an opportunity to show research results by posters and to discuss them with colleagues. Please note that this year's event takes place earlier in the year than usual: On 7 February 2019
Paneldiskussion mit D. Reber, H. Binggeli, O. Dayer, R. Quadranti, T. Gass & T. Pletscher
  • 11.12.2018
  • Meldung

«Nachhaltigkeit gehört in die Legislaturziele»

Die 20-Jahr-Jubiläumsfeierlichkeiten zum «Leitfaden für grenzüberschreitende Forschungspartnerschaften» der KFPE brachte Vertreterinnen und Vertreter aus Forschung, Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Nicht-Regierungsorganisationen zusammen. Die Agenda 2030 müsse schnell und global vorangetrieben werden.
NORRAG COFER Workshop
  • 07.12.2018
  • Meldung

Kick-off meeting for the COFER Innovative Financing in Education and Development

On 3-4 December, NORRAG organised the kick-off meeting for the COFER Innovative Financing in Education and Development: Case Studies and Multi-Media Material for E­Learning project, which is partially funded by swissuniversities Development and Cooperation Network (SUDAC).
Klimakommunikation Kommunikation Klimawandel
  • 05.12.2018
  • ProClim
  • Medienmitteilung
  • Meldung

Wie kommunizieren wir Klimathemen? Internationaler Kongress zu erfolgreicher Klimakommunikation findet vom 24. bis 25. September 2019 in Karlsruhe statt

Der deutschsprachige Kongress zur Klimakommunikation geht in die zweite Runde: Nach Salzburg (2017) wird der Kongress vom 24. bis 25. September 2019 in Karlsruhe (Deutschland) stattfinden. Lokaler Gastgeber ist das Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Organisiert wird der K3 Kongress von einem Veranstalterbündnis aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, unter anderem von ProClim.
  • Themen
    • Klima (444)
    • Klimawandel (369)
    • Wissenschaft (190)
    • Energie (177)
    • Physik (146)
    • weitere einblenden
  • Organisationen
    • SCNAT (28)
    • Forum Genforschung (21)
    • SNF (13)
    • Akademien der Wissenschaften Schweiz (9)
    • CHIPP (8)
    • weitere einblenden