Anzahl Resultate: 228
Gewählte Themen: Wissenschaft
Wyss Academy for Nature
  • 22.07.2020
  • Meldung
  • Stellenausschreibung

Six open rank professorships at the Bern Wyss Academy for Nature

The new Wyss Academy for Nature, Universität Bern, is hiring 6 open rank professorships in: Climate change scenarios in vulnerable regions, Integrative biodiversity conservation science, Co-design of land systems, Governance innovation, Political economy, ICT for nature and people.
  • 21.07.2020
  • Meldung

Call for applications: Biovision Foundation's SHIFT Prize on Agroecology

Your work has greatly contributed to supporting sustainable food system over the years. We believe it is important to recognize champions and innovations for tomorrow’s agriculture. Apply now to the SHIFT Prize!
Plume Schlaefli 2021
  • 23.06.2020
  • Meldung

Call for Prix Schläfli 2021

The Prix Schläfli, one of the longest-running science prizes in Switzerland (since 1866), is awarded by the Swiss Academy of Sciences (SCNAT) to young scientists for excellent articles resulting from PhDs in each of the following disciplines: ‚ Biology, Chemistry, Geosciences and Mathematics.
Schweiz – Europa
  • 18.06.2020
  • Akademien der Wissenschaften Schweiz
  • Medienmitteilung

Gute Rahmenbedingungen für Bildung, Forschung und Innovation erhalten

Der Wissens-, Forschungs- und Innovationsplatz Schweiz ist dank europäischer und internationaler Vernetzung und Kooperation weltweit führend. Das europäische Forschungsrahmenprogramm gibt Schweizer Forschenden seit 30 Jahren nicht nur Zugang zu Fördermitteln, sondern auch die Möglichkeit, sich mit den besten Forschenden zu messen. Ein Ja zur Kündigungsinitiative würde die Beschäftigung der klügsten Köpfe aus Europa einschränken und das Ende des Forschungsabkommens mit der EU bedeuten, was für den Wissenschaftsstandort Schweiz gravierende Folgen hätte. Deshalb setzen sich die Akademien der Wissenschaften Schweiz für gute Rahmenbedingungen ein und warnen vor den gravierenden negativen Folgen der Volksinitiative «Für eine massvolle Zuwanderung» («Kündigungsinitiative»), die den Wissenschaftsplatz Schweiz langandauernd schädigen würde.
Fossiler Krebs
  • 17.06.2020
  • Schweizerischer Nationalpark
  • Medienmitteilung

Ein neuer fossiler Krebs aus dem Schweizerischen Nationalpark

Vor 200 Millionen Jahren lebten im damaligen Tethys-Ozean neben anderen Meerestieren auch Krebse. Ein für den Alpenraum einmaliges Fossil auf einer Kalkplatte aus der Val Trupchun im Schweizerischen Nationalpark konnte jetzt als neue Art eines Tiefseekrebses identifiziert werden: Angusteryon oberlii.
  • 11.06.2020
  • SCNAT
  • Stellenausschreibung

1st Level Support 80–100%

Zur Verstärkung unserer IT-Teams suchen wir eine First-Level-Supporterin oder einen First-Level-Supporter.
Wald
  • 10.06.2020
  • BAFU
  • Meldung

Schweizer Wald ist generell in gutem Zustand, aber wegen Klimawandel unter Druck

Die Ergebnisse des neuen, vierten Landesforstinventars (LFI4) zeigen, dass der Schweizer Wald in guter Verfassung ist. Er schützt besser vor Naturgefahren als vor acht Jahren. Waldstrukturen und Baumarten sind vielfältiger – eine erfreuliche Entwicklung, auch im Hinblick auf den zunehmenden Stress durch Trockenheit und Stürme. Zu schaffen machen dem Wald Insektenbefall und Krankheiten. Dies geht aus dem Ergebnisbericht zum LFI4 hervor, der am 10. Juni 2020 gemeinsam von der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft (WSL) und dem Bundesamt für Umwelt (BAFU) veröffentlicht wurde. Das BAFU stützt sich bei der Umsetzung der Schweizer Waldpolitik auf die Resultate des LFI, um aktuellen und künftigen Herausforderungen gerecht zu werden. Dazu zählen der Klimawandel und die steigenden Ansprüche an den Wald bezüglich Freizeit und Erholung.
Philippe Moreillon
  • 09.06.2020
  • SCNAT
  • Medienmitteilung

Philippe Moreillon neuer Präsident der SCNAT

Philippe Moreillon wurde an der virtuellen Delegiertenversammlung zum neuen Präsidenten der SCNAT gewählt. Er folgt am 1. Juli auf Marcel Tanner, der neu das Präsidium des Dachverbandes Akademien der Wissenschaften Schweiz übernommen hat. Die SCNAT hat zudem Felicitas Pauss und Peter Lippuner zu Ehrenmitgliedern ernannt.
Wildrose
  • 06.06.2020
  • Plattform NWR
  • Meldung

Wo wachsen die Wildrosen in Ob- und Nidwalden?

Die Naturforschenden Gesellschaft Ob- und Nidwalden lanciert aus Anlass ihres 25-jährigen Bestehens ein Citizen Science Projekt zur Erfassung der Vielfalt der Wildrosen im Kantonsgebiet. Mit Hilfe von Fundmeldungen aus der Bevölkerung wird eine Karte der Verbreitung erstellt. Helfen Sie mit und melden Sie ihre Beobachtung auf der Webseite!
Klima-Szenarien
  • 03.06.2020
  • Medienmitteilung

Klima-Szenarien nutzbar machen: Online-Plattform für Entscheider startet

Damit Klimaszenarien für Entscheider nutzbar werden, hat ein internationales Forscherteam eine umfassende interaktive Online-Plattform entwickelt. Sie ist die erste ihrer Art, die Werkzeuge zur Nutzung dieser Szenarien – von Klimafolgen bis hin zur Klimastabilisierung – einer breiteren Öffentlichkeit jenseits der Wissenschaft zur Verfügung stellt. Die Szenarien helfen Entscheidern in Politik und Unternehmen, Finanzmärkten und Gesellschaft, die Bedrohung durch die globale Erwärmung und Möglichkeiten zu ihrer Begrenzung besser einzuschätzen.
IPCC AR6 Logo
  • 29.05.2020
  • IPCC
  • Meldung

IPCC: Working Group I extends literature cut-off date

The Intergovernmental Panel on Climate Change (IPCC) has extended the cut-off date for scientific literature to be included in the contribution to the Sixth Assessment Report (AR6) of Working Group I, which deals with the physical science basis of climate change, by four months from 30 September 2020 in the original Working Group I schedule to 31 January 2021.
Marcel Tanner im April 2015 auf einer seiner vielen Reisen nach Afrika, hier am Kilomberofluss bei Ifakara, Tansania.
  • 08.05.2020
  • Akademien der Wissenschaften Schweiz
  • Medienmitteilung

Marcel Tanner wird ordentlicher Präsident der Akademien der Wissenschaften Schweiz

Die Delegiertenversammlung wählt Marcel Tanner zum Präsidenten der Akademien der Wissenschaften Schweiz. Er übernimmt das Präsidium in der wichtigen Phase der Umsetzung der BFI-Botschaft 2021–24.
  • Themen
    • Klima (462)
    • Klimawandel (360)
    • Forschung (332)
    • Physik (195)
    • Energie (178)
    • weitere einblenden
  • Organisationen
    • SCNAT (40)
    • Akademien der Wissenschaften Schweiz (15)
    • ProClim (12)
    • IPCC (8)
    • Stiftung Science et Cité (6)
    • weitere einblenden